Beim Reisen summieren sich oft die kleinen Ausgaben und gehen ins Geld. Wir zeigen, wie Sie beim Reisen Geld sparen können, ohne auf Qualität zu verzichten.

Reisen ist teuer, aber nicht immer aus den Gründen, die Sie vielleicht denken. Pauschalreisen, Last-Minute-Flüge und Hotelrechnungen sind zwar die offensichtlichsten Kandidaten, aber bei weitem nicht die einzigen Gründe, warum Reisekosten in die Höhe schnellen können.

In Wirklichkeit sind es die kleinen Kosten, die sich anhäufen. Wenn Sie die kleinen Ausgaben im Blick behalten, können Sie auf Reisen am meisten Geld sparen. 

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie mehr aus Ihrem Geld herausholen können – egal, ob es sich um die günstigste Reiseverbindung vom Flughafen zum Hotel handelt oder um einen Sightseeing Pass.

Verwenden Sie eine App, um Ihre Geschäftsreisen zu automatisieren

Viele Menschen reisen, um an Business Meetings oder Konferenzen teilzunehmen. Sowohl auf persönlicher als auch auf Unternehmensebene können diese sehr teuer und schwierig zu organisieren sein. 

Die richtigen Reiseverbindungen und Unterkünfte zu finden, ist ein erheblicher administrativer Aufwand. Ebenso die Recherche der kleinen Dinge, beispielsweise die Frage, wo es nach dem Meeting noch geeignete Essensmöglichkeiten gibt oder wie das Preisniveau vor Ort ist. 

Aus diesem Grund ist es so nützlich, dass Dienstleistungen im Bereich des Business Travel Managements immer weiter zunehmen. Geben Sie die administrative Last einfach an ein Team von Fachleuten weiter und konzentrieren Sie sich voll und ganz auf Ihr Geschäftstreffen. Komplizierte Visumangelegenheiten, die Suche nach der günstigsten Unterkunft oder der besten Reiseverbindung gehören der Vergangenheit an. Außerdem könnten Sie sehr viel Geld mit der Inanspruchnahme dieser Dienstleistung sparen, da das Team von Fachleuten nicht irgendwas für Sie bucht, nein, sie suchen die besten Angebote für Sie heraus.

Nutzen Sie Sightseeing-Pässe für lokale Touristenattraktionen

Sehenswürdigkeiten rund um den Reiseort abzuklappern, gehört zu den häufigsten Aktivitäten auf Reisen. Das Eintauchen in eine andere Kultur ist eine der spannendsten Dinge beim Reisen, aber auch eine der teuersten. Die Eintrittspreise für lokale Touristenattraktionen können extrem teuer sein, kommt hier noch Essen, Trinken und der Kauf von Souvenirs hinzu, ist Ihr Reisebudget schnell aufgebraucht.

Überlegen Sie stattdessen in einen Sightseeing-Pass zu investieren. Mit diesem können Sie alle lokalen Sehenswürdigkeiten zu einem ermäßigten Preis besuchen. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie mit einem Sightseeing-Pass nur dann Geld sparen, wenn Sie ihn auch regelmäßig nutzen, da Sie im Voraus für alle Attraktionen zahlen. Dies kann praktisch sein, wenn Sie mit der Familie oder mit Freunden unterwegs sind.

Wenn Sie vor Ort mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren wollen, bieten viele Städte und Gemeinden außerdem eine Fahrkarte für Vielfahrer an, mit der Sie unter Umständen viel Geld sparen können.

Planen Sie vorher, wo und wie Sie essen

Auswärts zu essen und zu trinken, ist eine der höchsten versteckten Kosten, wenn Sie ins Ausland reisen. 

Das liegt an der Ablenkung durch all die fremden Anblicke und Geräusche. Natürlich sollten Sie unbedingt in die einheimische Küche eintauchen, aber während Sightseeing-Touren werden Sie vermutlich nur die teuersten Cafés und Restaurants kennenlernen. 

Es kann daher sinnvoll sein, regionale Zutaten einzukaufen und den Großteil der Mahlzeiten selbst zu kochen, um Geld zu sparen. Wenn Ihnen doch mal nach einem Restaurantbesuch ist, so haben Sie auf diese Weise genügend Geld gespart, um ohne schlechtes Gewissen, besondere Speisen zu genießen.



Source link

Von Veritatis