Ein Medikament darf nicht gefährlicher als die Krankheit sein. Auf diese Faustformel konnte man sich unter den Medizinern weltweit verständigen. Doch die Corona-Impfungen fallen schon längst aus diesem Rahmen heraus. Um ein Vielfaches tödlicher als das Virus selbst erweisen sich diese vollkommen neuartigen und völlig unzureichend getesteten Vakzine bereits nach wenigen Wochen. Rechnet man die Toten wie auch die (Langzeit-)Geschädigten auf die Gesamtbevölkerung hoch — so es denn tatsächlich zu einer „Durchimpfung“ kommen sollte —, ergeben sich im höchsten Maße erschreckende Zahlen! Die Weltbevölkerung — allen voran die Menschen in Israel — wird von den Impfherstellern in ihrer schier grenzenlosen Skrupellosigkeit zu Laborratten degradiert.



Source link

Von Veritatis