Die Kunsthalle Rostock hat sich in den letzten Jahren immer wieder als ein Ort für Kunst profiliert, die in der DDR entstanden ist. Mit klangvollen, altbewährten Namen. Aber auch mit aktuellen Protagonisten, die dort ihre Wurzeln haben. Eine Insel, auf der in der stürmischen See des Kunstmarktes Asyl gewährt wird. Zurzeit wird der einstige Museumsneubau der DDR grundüberholt. In Rostock trotzt man…



Source link

Von Veritatis