Da hat der Saarländische Rundfunk mit Autor Hendrik Hölzemann einiges versucht, den Tatort-Fan mit falschen Fährten in die Irre zu führen. Das fängt schon beim Titel “Der Herr des Waldes” an. So sollte der Zuschauer annehmen, dass ein im Saarbrücker Forst umherstreifender junger und stimmloser Franzose dieser “Herr des Waldes” ist. Hat er die…



Source link

Von Veritatis