Leipzig (dpa) – Loriot im Stream statt Wagner auf der großen Bühne: Die Leipziger Oper streamt am 17. April das Loriot-Stück «Der Ring an einem Abend». Unter der Leitung von Ulf Schirmer spielt das Gewandhausorchester die humorvoll gekürzte Version von Richard Wagners 15-stündigem Opus «Der Ring des Nibelungen» am Vorabend ein. Wie die Oper am Freitag mitteilte, ließ sich das ursprünglich angesetzte Original Wagners unter Coronabedingungen nicht realisieren. Loriot sei ein großer Verehrer von Wagners Musik gewesen. Die Erzählung der Loriot-Version übernimmt TV-Moderator Axel Bulthaupt. Die Aufführung kann ab 18.00 Uhr für 48 Stunden unter www.oper-leipzig.de abgerufen werden.

 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen

Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)

Jetzt
0€
statt 20,99 €



Source link

Von Veritatis