Gehe zu…
RSS Feed

13. November 2019

Allgemein

Lukaschenko nennt Bedingung für Abschaffung der Todesstrafe in Weißrussland

Politik 20:48 12.11.2019(aktualisiert 20:53 12.11.2019) Zum Kurzlink Der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko hat am Dienstag während einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Bundespräsidenten von Österreich Alexander Van der Bellen die Bedingungen für die Abschaffung der Todesstrafe in Weißrussland genannt. Die Europäische Union fordere schon direkt die Abschaffung der Todesstrafe von Minsk, betonte Lukaschenko. Deshalb könne man

Sigmar Gabriel heuert bei US-Denkfabrik an

Sigmar Gabriel hat kurz nach seinem Ausscheiden aus dem Bundestag einen neuen Job gefunden: Der frühere SPD-Chef wird Berater bei der US-Denkfabrik Eurasia Group. Als "Experte für europäische Angelegenheiten" werde Gabriel "Einblicke in die sich rasant verändernde politische Landschaft der Region" geben, teilte das Unternehmen mit Sitz in New York mit. Zuvor hatte das "Handelsblatt"

Patriotische „Vox“-Partei verdoppelt bei Parlamentswahlen Stimmen

Die Parlamentswahlen in Spanien haben offenbar für große Überraschung gesorgt. Denn in Umfragen wurden der patriotischen Partei „Vox“ Verluste vorhergesagt. Nun hat sich die Zahl ihrer Mandate verdoppelt und die Partei ist zur drittstärksten Kraft in Spanien aufgestiegen. Dennoch zeichnet sich nach der Neuwahl in Spanien weiter kein Ausweg aus der politischen Krise des Landes

„Russische Recken“ erhalten vier neue SU-35-Jets – Video

Technik 21:03 12.11.2019Zum Kurzlink Die Kunstflugstaffel „Russkije Witjasi“ (Russische Recken) hat vier nagelneue Jets vom Typ Su-35S erhalten. Wie das Verteidigungsministerium in Moskau am Dienstag mitteilte, trafen die Maschinen bereits in Kubinka unweit der russischen Hauptstadt ein. Alle Flugzeuge waren im Werk in Komsomolsk am Amur am Pazifik gebaut worden. Derzeit verfügt die Staffel über

China: Kamerahersteller verkaufte Technik zur Erkennung von Uiguren

Hikvision, der weltgrößte Hersteller von Überwachungskameras, hat auf seiner chinesischen Webseite eine Überwachungskamera vermarktet, die automatisch Angehörige der Minderheit der Uiguren erkennen soll. Der chinesische Staat ist mit 51 Prozent am Überwachungskonzern beteiligt. Zuerst berichtete die Plattform IPVM, ein Fachmedium zum Thema Videoüberwachung, über die Kamera. In der Produktbeschreibung hieß es, dass die Kamera Geschlecht

Streiks bei Lufthansa vorerst vom Tisch

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Frankfurt/Main: Einigung auf Schlichtung: Streiks bei Lufthansa vorerst vom Tisch. Die Redaktion bearbeitet das Thema bereits. Weitere Details werden in wenigen Momenten gesendet. Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de Kurze News. Kürzlich erhalten, geprüft und

Hinweise verdichten sich: US-Milliardär Bloomberg will „Trump besiegen“

Politik 21:57 12.11.2019(aktualisiert 22:03 12.11.2019) Zum Kurzlink Der frühere New Yorker Bürgermeister und Milliardär Michael Bloomberg hat am Dienstag mit einem Twitter-Eintrag über Trump für Aufmerksamkeit gesorgt und hält damit die Gerüchteküche weiter am Brodeln. Seit Kurzem wird Bloombergs Kandidatur bei der US-Präsidentschaftswahl 2020 vermutet. Auf Twitter veröffentliche Bloomberg Sätze wie „wir müssen Trump besiegen“

"Das Maß an Unterwerfung, die der Westen jedem Bewohner abverlangt"

Nun sind die Feierlichkeiten zum 30ten Jahrestag des Mauerfalls auch schon Geschichte. Es gab natürlich viel Selbstbeweihräucherung der BRD. Doch die Erzählung, dass mit dem 9. November 1989 die Freiheit über die Tyrannei gesiegt hat, bleibt nicht mehr unwidersprochen. Der Aufbruch Ost ist eine Initiative junger Leute, die die offizielle Einheitserzählung hinterfragen. Auch die Arbeit

Vorerst keine weiteren Streiks bei Lufthansa

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Flugbegleitergewerkschaft UFO und die Deutsche Lufthansa haben sich auf eine Schlichtung geeinigt. Für die Dauer der Schlichtung gelte „eine absolute Friedenspflicht bei Lufthansa. Streiks sind damit bis auf Weiteres ausgeschlossen“, teilte die Fluggesellschaft am Dienstagnachmittag mit. Mit dem Eintritt in die Schlichtung habe die Lufthansa „das Statusverfahren zurückgenommen“ und kehre

„Widerspricht unserer Partnerschaft“: Moskau beklagt Auslieferung von Russen durch Israel

Politik 22:02 12.11.2019(aktualisiert 22:04 12.11.2019) Zum Kurzlink Moskau hat am Dienstag sein Bedauern über die Entscheidung Israels geäußert, den Russen Alexej Burkow an die USA auszuliefern: Dieser Schritt widerspreche den partnerschaftlichen Beziehungen zwischen Russland und Israel. Die Vereinigten Staaten werfen Burkow Verbrechen im Cyberbereich vor. Trotz des Auslieferungsantrags seitens Russlands hätten die israelischen Behörden der

Ältere Posts›› ‹‹Neuere Posts