Gehe zu…
RSS Feed

4. Juli 2020

Ägypten

Erstmals Deutscher an Corona-Infektion gestorben – Er war im Ägypten-Urlaub

https://cdnde1.img.sputniknews.com/img/32644/46/326444695_0:107:1920:1187_1200x675_80_0_0_45d7baef7d3cc3f365108e31637df586.jpg Sputnik Deutschland https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png Sputnik https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200308326564297-erstmals-deutscher-an-corona-infektion-gestorben–er-war-im-aegypten-urlaub/ Ein deutscher Staatsangehöriger ist an dem neuartigen Coronavirus in Ägypten gestorben. Es gehe um einen 60 Jahre alten Mann, der vor einer Woche nach Ägypten gekommen sei. Dies teilte das ägyptische Gesundheitsministerium am Sonntag mit. Es ist zugleich der erste bekannte Todesfall in Afrika, der auf Covid-19 zurückzuführen

Ägyptische Luftwaffe inszeniert „Elephant Walk“ mit 16 russischen MiG-29 – Foto

Technik 17:30 20.01.2020Zum Kurzlink https://welt.web25.info/wp-content/uploads/2020/01/Ägyptische-Luftwaffe-inszeniert-„Elephant-Walk“-mit-16-russischen-MiG-29-–-Foto.jpg Sputnik Deutschland https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png Sputnik https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png https://de.sputniknews.com/technik/20200120326357297-aegyptische-luftwaffe-inszeniert-elephant-walk-mit-16-russischen-mig-29–foto-/ Im Rahmen der Qadir-2020-Übung hat die Al Quwwat Al Jawwiya Il Misriya (ägyptische Luftwaffe) mit ihren MIG-29M/M2-Flugzeugen eine „Machtdemonstration“ durchgeführt: 16 Kampfjets haben einen so genannten „Elephant Walk“ inszeniert, berichtet „The Aviationist“. In den Luftwaffenstützpunkten auf der ganzen Welt werden regelmäßig Übungen zum „Elephant

„Bitte keine Araber“: Berliner Architekturbüro verschickt interne Mail an Bewerber

Gesellschaft 21:55 15.01.2020(aktualisiert 22:00 15.01.2020) Zum Kurzlink https://welt.web25.info/wp-content/uploads/2020/01/„Bitte-keine-Araber“-Berliner-Architekturbüro-verschickt-interne-Mail-an-Bewerber.jpg Sputnik Deutschland https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png Sputnik https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200115326340821-architekturbuero-verschickt-interne-mail-an-bewerber/ Ein aus Ägypten stammender angehender Architekt hat sich bei dem renommierten Berliner Architekturbüro GKK um ein Praktikum beworben. Wenig später erhielt er eine Mail, die offensichtlich versehentlich an ihn weitergeleitet wurde und nur für interne Zwecke bestimmt war. Der Fall sorgt

Bus kollidiert mit Lkw: Mehr als 20 Menschen beim Verkehrsunfall in Ägypten gestorben

https://welt.web25.info/wp-content/uploads/2019/12/Bus-kollidiert-mit-Lkw-Mehr-als-20-Menschen-beim-Verkehrsunfall-in-Ägypten-gestorben.jpg Sputnik Deutschland https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png Sputnik https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png https://de.sputniknews.com/panorama/20191228326291526-bus-kollidiert-mit-lkw-mehr-als-20-menschen-beim-verkehrsunfall-in-aegypten-gestorben/ Mindestens 23 Personen sind am Samstag infolge eines schweren Unfalls auf der Autobahn zwischen den ägyptischen Städten Port Said und Dumyat in Nordägypten ums Leben gekommen, teilte die lokale Nachrichtenagentur MENA mit. In den Unfall sei ein Bus mit einheimischen Arbeitern, die von ihrer Arbeit nach Hause zurückkehrten,

„Nicht nur neuer Fund, sondern Museum“ – Mehrere Tiermumien in Ägypten entdeckt

Panorama 16:04 23.11.2019(aktualisiert 16:08 23.11.2019) Zum Kurzlink Eine ägyptische archäologische Mission hat laut dem Antikenminister Khaled al-Anani im Bereich des Saqqara-Komplexes in den Vororten von Kairo eine Begräbnisstätte mit Mumien von heiligen Tieren und Vögeln sowie mehrere Artefakte entdeckt, die verschiedenen Epochen der Geschichte des Alten Ägypten zuzuordnen sind. „Dies ist nicht nur ein neuer

Geheimnis der ägyptischen Katzenmumie nun gelüftet

Wissen 09:20 28.10.2019(aktualisiert 09:31 28.10.2019) Zum Kurzlink Wie sieht es im Inneren einer 2500 Jahre alten ägyptischen Katzenmumie aus? Französischen Wissenschaftlern ist es nun gelungen, dem auf den Grund zu gehen, ohne die Mumie aufzuschneiden, schreibt die Zeitung „Le Figaro“ unter Berufung auf das französische Forschungsinstitut für präventive Archäologie (Inrap). Das Ergebnis überraschte. Wissenschaftler haben

Russische Flugabwehr übt erstmals in Ägypten

Politik 08:30 27.10.2019Zum Kurzlink Russland und Ägypten haben eine erste gemeinsame Flugabwehrübung begonnen: Mehr als 100 russischen Soldaten sind in dem nordafrikanischen Land eingetroffen, um den Ernstfall zu trainieren. Geübt wird mit Waffensystemen aus russischer Produktion. Das Training „Pfeil der Freundschaft“ habe auf dem Gelände des Taktischen Übungszentrums der ägyptischen Flugabwehr begonnen und werde am

Ausgrabungen in Ägypten: 30 Sarkophage in al-Asasif entdeckt

Panorama 20:16 19.10.2019(aktualisiert 20:30 19.10.2019) Zum Kurzlink In Ägypten haben Archäologen ein riesiges Lager mit 30 verschlossenen Sarkophagen entdeckt. Die Särge wurden bei der thebanischen Nekropole al-Asasif in der Tempelstadt Luxor ausgegraben und sind in einem guten Zustand. Das teilte heute das ägyptische Nachrichtenportal Al-Youm al-Sabia mit. Laut Mostafa Wasiri, dem Generalsekretär des Obersten Rates

Siemens baut zwei zerstörte Kraftwerke im Irak wieder auf

Wirtschaft 20:16 14.09.2019(aktualisiert 20:39 14.09.2019) Zum Kurzlink Der Münchener Technologiekonzern Siemens hat mit dem Elektrizitätsministerium des Irak eine Vereinbarung über den Wiederaufbau von zwei Kraftwerken in der Stadt Baiji der nordirakischen Provinz Salah ad-Din unterzeichnet. Das teilte die Agentur Reuters am Samstag mit. Demnach tritt der ägyptische Baukonzern Orascom als Partner bei dem Projekt auf.

Russischer Botschafter in Ägypten ist tot – Außenministerium

Politik 13:11 02.09.2019Zum Kurzlink Der russische Botschafter in Ägypten Sergej Kirpitscheko ist laut der heutigen Erklärung des russischen Außenministeriums in Kairo gestorben. Der russische Botschaft in Ägypten Sergej Kirpitscheko ist laut der heutigen Erklärung des russischen Außenministeriums in Kairo gestorben. ak/gs/sna Source link

Ältere Posts››