Gehe zu…
RSS Feed

29. März 2020

AfD Thüringen

Die wirre AKaKa – Das Thüringer Schmierentheater

Einen echten Höhepunkt in den Thüringer Chaos-Tagen lieferte die wirre Annegret Kramp-Karrenbauer: Die Thüringer CDU hatte in Kumpanei mit der FDP und der AfD einen neuen Ministerpräsidenten aus dem Hut gezaubert. Ein Vorgang, der natürlich nichts mit Demokratie zu tun hatte – denn stärkste Partei im Landtag war nach wie vor die Partei die Linke,

Allerlei – Aus dem Rezeptbuch der Politik in Erfurt und Berlin

Das Gericht ist im Land bekannt und gilt als schmackhaft: Allerlei. Es ist gemischt und hat für jeden etwas. Politisch sieht das in diesen Tagen in Erfurt nicht anders aus. Man kann das, was in Erfurt angerichtet worden ist, nur mit den Besonderheiten im Freistaat erklären. Thüringer Allerlei hat eben auch ein eindeutiges Herkunftsmerkmal: Durcheinander.

AfD-Arbeitsgruppe sieht in der eigenen Partei Anhaltspunkte für Verfassungsfeindlichkeit

Politik 18:29 24.09.2019Zum Kurzlink Eine interne Arbeitsgruppe der AfD sehe bei einigen Äußerungen von Politikern der eignen Partei Anhaltspunkte für verfassungsfeindliche Einstellungen. Am häufigsten falle dabei Björn Höcke mit „mehrdeutigen oder problematischen“ Aussagen auf. Eine interne Arbeitsgruppe der AfD sieht bei einigen Äußerungen von Politikern der Partei selbst Anhaltspunkte für verfassungsfeindliche Einstellungen. Das berichtet die