Gehe zu…
RSS Feed

31. Mai 2020

Ankara

Ankara will S-400 im April in Dienst stellen – Erdogan

Politik 15:50 06.03.2020(aktualisiert 15:51 06.03.2020) Zum Kurzlink https://cdnde1.img.sputniknews.com/img/32624/88/326248823_0:2:3076:1733_1200x675_80_0_0_ffa27ced2b437df74e7f8ec5673c2542.jpg Sputnik Deutschland https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png Sputnik https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png https://de.sputniknews.com/politik/20200306326559428-ankara-will-s-400-april-dienst-stellen-erdogan/ Die Türkei beabsichtigt laut seinem Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, die russischen Fla-Raketensysteme S-400 im April in Dienst zu stellen. „Die S-400 gehören bereits uns. Die Schulung (der Fachleute – Anm.d.Red.) wird fortgesetzt. Ab April werden die Flugabwehrsysteme einsatzbereit sein. Aber ich

Verdacht auf Verbindung zu IS: Mindestens 20 Ausländer in Ankara festgenommen – Medien

Beamte der türkischen Geheimdienste haben in Ankara mindestens 20 ausländische Bürger festgenommen, die angeblich in Verbindung mit der Terrormiliz IS* („Islamischer Staat“; auch Daesh) gestanden haben sollen. Dies meldet die Nachrichtenagentur Anadolu unter Berufung auf eine Quelle. Ein entsprechender Einsatz wurde demnach am Montag von Anti-Terror-Polizeiabteilungen und der Nationalen Nachrichtendienstorganisation (MIT) durchgeführt. Die Verdächtigen sollen

Macron schätzt Moskau-Ankara-Deal zu Syrien positiv ein

Politik 16:47 26.10.2019Zum Kurzlink Der französische Präsident Emmanuel Macron hat bei einem Telefonat mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin die russisch-türkischen Vereinbarungen zu Syrien positiv eingeschätzt. Das teilte der Pressedienst des Kremls am Samstag mit. „Emmanuel Macron hat die von Russland und der Türkei getroffenen Vereinbarungen positiv eingeschätzt. Nach allgemeiner Meinung sind die im Sotschi-Memorandum

Pompeo: Trump zu militärischen Schritten gegen Türkei „völlig bereit“

Politik 22:20 21.10.2019(aktualisiert 22:43 21.10.2019) Zum Kurzlink US-Präsident Donald Trump ist laut dem Außenminister der Vereinigten Staaten Mike Pompeo bereit, „bei Bedarf“ Militärgewalt gegen die Türkei vor dem Hintergrund ihrer Offensive in Syrien anzuwenden. „Wir ziehen dem Krieg Frieden vor”, sagte Pompeo in einem Interview für den TV-Sender CNBC. Doch sollte eine Militäraktion notwendig sein,

Erdogan stellt Ultimatum: …sonst werden Kurden „die Köpfe abgeschlagen“

Politik 20:10 19.10.2019(aktualisiert 20:14 19.10.2019) Zum Kurzlink Sollte die zwischen Ankara und Washington erzielte Vereinbarung nicht erfüllt werden, wird die türkische Armee laut Präsident Recep Tayyip Erdogan ihren Einsatz im Nordosten Syriens wieder aufnehmen. Gemäß der Vereinbarung sollen die syrisch-kurdischen Milizen YPG die Sicherheitszone innerhalb von 120 Stunden verlassen, erinnerte Erdogan. „Heute ist der zweite

Erdogan zeigt Interesse für MiG-35

Panorama 13:37 28.08.2019(aktualisiert 14:15 28.08.2019) Zum Kurzlink Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat während der Internationalen Luft- und Raumfahrtmesse MAKS-2019 Interesse für den modernsten russischen Kampfjet MiG-35 gezeigt. Dies teilte der Chef der Föderalen Behörde für militärtechnische Zusammenarbeit (FSWTS), Dmitri Schugajew, mit. Erdogan besuchte die Ausstellung tags zuvor zusammen mit Wladimir Putin. Daraufhin wurde

Bei Treffen mit Selenski: Erdogan erkennt Krim als Teil Russlands nicht an

Politik 22:30 07.08.2019Zum Kurzlink Ankara erkennt die Wiedervereinigung der Schwarzmeer-Halbinsel Krim mit Russland nicht an und wird nach wie vor die Rechte der turksprachigen Krimtataren verteidigen, erklärte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan während einer Pressekonferenz mit seinem ukrainischen Amtskollegen Wladimir Selenski am Mittwoch. Erdogan versicherte seinem Kollegen, dass die Türkei „immer die Unabhängigkeit der

S-400-Lieferungen an Türkei sollen in zwei Monaten beginnen – Rostec-Chef

Politik 22:21 07.06.2019(aktualisiert 22:24 07.06.2019) Zum Kurzlink Sergej Tschemesow, Direktor des russischen Technologiekonzerns Rostec, hat gegenüber dem russischen Sender NTV preisgegeben, dass die Lieferungen der russischen S-400-Luftabwehrsysteme an die Türkei in zwei Monaten beginnen werden. Der Sender veröffentlichte am Freitag auf seiner offiziellen Seite ein Video des Interviews. >>>Weitere Sputnik-Artikel: USA setzen Türkei Frist für

Türkisches Gericht verurteilt 74 Soldaten zu lebenslanger Haft

Politik 14:24 30.05.2019(aktualisiert 14:25 30.05.2019) Zum Kurzlink Ein Gericht in der türkischen Hauptstadt Ankara hat 74 Soldaten zu lebenslanger Haft verurteilt, die in den gescheiterten Putschversuch von 2016 verwickelt sein sollen. Unter ihnen sind auch Helikopterpiloten des Militärs. Insgesamt waren laut der türkischen Nachrichtenagentur Anadolu 152 Menschen angeklagt. 31 von ihnen seien freigesprochen worden. 45

Ältere Posts››