Go to ...
RSS Feed

24. May 2019

Anne McClain

Nach Panne: Russische Sojus-Rakete bringt neue ISS-Crew sicher ins All

Wissen 20:36 14.03.2019(aktualisiert 20:48 14.03.2019) Zum Kurzlink Rund fünf Monate nach ihrem Fehlstart sind der russische Kosmonaut Alexej Owtschinin und der US-Astronaut Nick Hague am Donnerstag mit einer russischen Sojus-Rakete erneut zur Internationalen Raumstation ISS aufgebrochen. Mit an Bord ist die US-Amerikanerin Christina Koch. Die Rakete hob um 20:14 Uhr von Weltraumbahnhof Baikonur in der kasachischen