Gehe zu…
RSS Feed

2. Juni 2020

Asteroid

Forscher: Zweiter entdeckter interstellarer Himmelskörper enthält außerirdisches Wasser

Wissen 17:10 01.11.2019Zum Kurzlink Bereits als der Komet 2I / Borisov von einem Astronomen auf der russischen Halbinsel Krim entdeckt wurde, war klar, dass es sich um einen herausragenden Fund handelt: Es ist erst der zweite interstellare Körper, der von der Menschheit entdeckt wurde. Nun machten die Forscher eine weitere wichtige Entdeckung – offenbar enthält

Forscher aus Russland und USA entwickeln Laserkanone gegen Asteroiden

Wissen 16:54 24.09.2019Zum Kurzlink Wissenschaftler der Nationalen Forschungsuniversität Samara haben zusammen mit dem Lebedew-Institut und Forschern der Emory University eine experimentelle Laseranlage eines neuen Typs entwickelt, auf deren Grundlage man in Zukunft Laser zum Schutz der Erde vor Asteroiden bauen kann, wie es im Pressedienst der Universität Samara hieß. „Auf Grundlage solcher Laseranlagen können in

Unter Hubble-Beobachtung: Himmelskörper im Asteroidengürtel wechselt plötzlich seine Farbe

Wissen 20:28 08.09.2019Zum Kurzlink Der Asteroid 6478 Gault galt lange Zeit als nichts Besonderes. Er misst mehrere Kilometer im Durchmesser und kreist im Asteroidengürtel um die Sonne. Doch nun sorgen neue Erkenntnisse, unter anderem entdeckt vom Teleskop Hubble, für Aufsehen unter Astronomen – der Brocken scheint seine Farbe geändert zu haben. Erste Erklärungsansätze gibt es

Größer als irdische Wolkenkratzer: 650-Meter-großer Asteroid nähert sich der Erde

Panorama 22:52 30.08.2019(aktualisiert 23:04 30.08.2019) Zum Kurzlink Der Asteroid 2000 QW7 mit einem Durchmesser von 290 bis zu 650 Metern soll nach Angaben des Nasa-Zentrums für erdnahe Objektstudien (CNEOS) am 14. September an der Erde vorbeirasen. Der Brocken ist größer als nahezu alle menschlichen Bauten. Nur der Wolkenkratzer in Dubai Burj Khalifa ist mit einer

Hayabusa-2-Sonde liefert Bilder vom Asteroiden Ryugu: Neue Erkenntnisse präsentiert – Fotos

Wissen 21:33 23.08.2019Zum Kurzlink Als die japanische Raumsonde Hayabusa-2 zum erdnahen Asteroiden Ryugu geschickt wurde, sollte sie auch seine Oberfläche erkunden – und zwar mit Hilfe der Landesonde Mascot. Diese hat interessante Bilder von der Oberfläche geliefert, die Forscher nun ausgewertet haben. Die japanische Raumsonde Hayabusa-2 war bereits im Juni 2018 an dem Asteroiden dran

Dieser Himmelskörper hat es in sich – Nasa-Sonde soll „Psyche“ erforschen

Wissen 18:23 28.07.2019Zum Kurzlink Die meisten Himmelskörper in unserem Sonnensystem lassen sich gewöhnlich in zwei Kategorien einteilen: Aus Gestein bestehende – wie Erde, Mond oder Mars – oder sich aus Gas zusammensetzende – wie Jupiter und Saturn. Doch der Asteroid unter dem Namen „Psyche“ lässt sich wohl keiner der beiden zuordnen. „Psyche“ wurde bereits im

Ist die Menschheit blind? Astronomen „übersehen“ Riesen-Asteroid im Vorbeiflug

Wissen 17:30 27.07.2019Zum Kurzlink Rund um die Uhr überwachen internationale Raumfahrtagenturen und andere Astronomen den Himmel über uns auf potentiell gefährliche Meteoriten, Asteroiden und jegliche andere Himelskörper. Nichtsdestotrotz ist nun ein riesiger Asteroid an uns vorbeigeschrammt – gemerkt haben es die zuständigen Experten im allerletzten Moment. Wie die europäische Weltraumagentur Esa berichtet, ist ein rund

Er kann die Erde zerstören: Nasa zeigt Fotos des „Weltuntergangs-Asteroiden“

Wissen 20:38 22.06.2019(aktualisiert 21:03 22.06.2019) Zum Kurzlink Die US-Weltraumbehörde Nasa hat Fotos des Asteroiden Bennu veröffentlicht, die mit Hilfe der Interplanetarstation OSIRIS-REX aufgenommen wurden. Die auf Twitter publizierten Bilder wurden der Nasa zufolge aus einer Entfernung von 2,8 Kilometern aufgenommen. Der Stein, der auf dem ersten Foto in der Mitte eines größeren Felsbrockens zu sehen

Riesige Metallvorkommen auf Mond gefunden – Forscher

Forscher haben eine magnetische Anomalie am Südpol des Mondes entdeckt, die durch die Überreste eines riesigen, immer noch im Mantel des Erdsatelliten „konservierten“ Asteroiden zu erklären ist. Dies geht aus einer Studie hervor, die in der Zeitschrift „Geophysical Research Letters“ veröffentlicht wurde. Eine riesige Metallmasse soll sich unter der Oberfläche eines der größten Einschlagskrater im

„Potentiell gefährlicher“ Doppel-Asteroid nähert sich morgen der Erde

Panorama 10:18 24.05.2019(aktualisiert 10:26 24.05.2019) Zum Kurzlink Am Samstag wird ein ungewöhnlicher Doppel-Asteroid an der Erde vorbeifliegen, heißt es auf der offiziellen Homepage der Europäischen Weltraumorganisation (ESA). Am 25. Mai kommt der Asteroid namens 1999 KW4 der Erde immer näher. Bei diesem Himmelobjekt spricht die Nasa von einem „binären System“. Der Asteroid 1999 KW4 ist

Ältere Posts››