Go to ...
RSS Feed

19. February 2019

Baschar al-Assad

Was die USA in Syrien wollen und was Russland und andere anstreben

Die USA halten an einem Regime-Change in Syrien fest. Das haben die Aussagen des US-Sondergesandten für Syrien, James Jeffrey, am Sonntag auf der Münchner Sicherheitskonferenz (MSK) gezeigt. „Der Charakter des Regimes ist das Problem“, erklärte der Diplomat in einer MSK-Diskussion zur Lage in Syrien. Der Hinweis auf die Souveränität und die territoriale Integrität des Landes „klingen so schön“,

Generalstab Syriens kündigt Demobilisierung für im Jahr 2010 Einberufene an

Politik 19:56 31.12.2018(aktualisiert 19:57 31.12.2018) Zum Kurzlink Der Generalstab der syrischen Streitkräfte hat am Montag die Demobilisierung des Einberufungsjahres 2010 – ein Jahr vor Beginn des Bürgerkrieges in Syrien – angekündigt. Dies verlautet aus einer in den Staatsmedien veröffentlichten Erklärung. „Der Generalstab der Armee und der Luftstreitkräfte Syriens hat einen administrativen Erlass über die Einstellung

Diplomatische Isolierung Syriens lockert sich – Reuters

Politik 21:34 27.12.2018Zum Kurzlink Die syrische Armee konnte weite Teile des Landes befreien und fängt mit dem Wiederaufbau an. Nun gewinnt die Regierung des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad wieder zunehmend an internationaler Anerkennung. Laut der Nachrichtenagentur Reuters haben die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) am Donnerstag wieder ihre Botschaft in Damaskus öffnet. Der Krieg in Syrien hat

Syrien: Ehemalige Deserteure schwören Regierungsarmee wieder die Treue – FOTOs

Politik 18:07 17.12.2018(aktualisiert 18:23 17.12.2018) Zum Kurzlink In der südsyrischen Provinz Deraa hat ein Fest anlässlich der Vereidigung von ehemaligen Terroristen zu Soldaten stattgefunden. Mehr als 350 Männer haben im Beisein von syrischen Beamten und russischen Militärs den Eid abgelegt, ihrer Heimat zu dienen. Ein Sputnik-Korrespondent in Deraa teilte vor Ort seine Eindrücke von dieser

Britischer Ex-Botschafter nennt Bedingung für Rückzug der USA aus Syrien

Politik 15:51 06.12.2018Zum Kurzlink Der ehemalige britische Botschafter in Syrien, Peter Ford, hat in einem Interview mit Sputnik erklärt, was geschehen soll, damit die USA ihre Truppen aus Syrien abziehen. Laut Ford halten die USA ihre Präsenz in Syrien für strategisch wichtig und werden dort bleiben, solange der Iran das Territorium nicht verlässt. „Die USA betrachten

Befreite Geiseln nehmen Syriens Staatschef Assad huckepack – VIDEO

Politik 08:13 14.11.2018Zum Kurzlink Das war als offizieller Empfang für Familien gedacht, die drei Monate in Terrorgewalt verbracht hatten. Plötzlich scheint einer der Gäste seine Gefühle nicht mehr halten zu können und setzt sich den Gastgeber, den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad, auf die Schulter. Die Anwesenden jubeln. Der syrische Präsident Baschar al-Assad hat am Dienstag

Assad: Diese Schlacht lässt den Plan des Westens endgültig scheitern

Politik 21:00 07.10.2018(aktualisiert 21:02 07.10.2018) Zum Kurzlink Syriens Präsident Baschar Assad führt die „Hysterie“ des Westens wegen des Abkommens zu Idlib als Reaktion auf die geplante Einrichtung einer Entmilitarisierungszone in dieser Region zurück, wie die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA meldet. „Die Hysterie westlicher Länder, die in der letzten Zeit im Zusammenhang mit der Schlacht um Idlib