Go to ...
RSS Feed

18. August 2019

Botschafter

Vorfall im Golf von Oman: Teheran bestellt britischen Botschafter nach Londons Vorwürfen ein

Politik 21:35 15.06.2019(aktualisiert 21:51 15.06.2019) Zum Kurzlink Das iranische Außenministerium hat am Samstag den britischen Botschafter in Teheran, Rob Macaire, wegen Londons Vorwürfe hinsichtlich der Rolle von Teheran an den jüngsten Zwischenfällen im Golf von Oman einbestellt. Dies meldet die Nachrichtenagentur ISNA. „Nach den blind nach den USA getätigten Äußerungen des britischen Außenministers, die der

Ehemaliger Botschafter Murray: „Wie dumm muss man sein, an einen iranischen Angriff zu glauben?“

Politik 16:36 14.06.2019Zum Kurzlink In einem aktuellen Blogbeitrag beschäftigt sich der ehemalige britische Botschafter und Assange-Vertraute Craig Murray mit den US-amerikanischen Anschuldigungen gegen den Iran. Die Vorwürfe seien lächerlich, der Angriff auf die beiden Öltanker eine inszenierte False Flag Attacke, so Murray. „Ich kann gar nicht beginnen zu ergründen, wie dumm man sein muss, zu

Im Dienste deutsch-russischer Beziehungen: Ex-Botschafter in Moskau Meyer-Landrut feiert Jubiläum

Heute wird er in der Presse als eher Großvater der Popsängerin Lena Meyer-Landrut beschrieben. Aber vor 30 Jahren war er eine der Schlüsselfiguren bei der Annäherung zwischen der Bundesregierung unter Helmut Kohl und der sowjetischen Führung. Heute, am 31. Mai, feiert einer der bekanntesten Diplomaten der modernen Geschichte der russisch-deutschen Beziehungen Andreas Meyer-Landrut sein 90.

Russlands Außenministerium lädt spanischen Botschafter vor

Politik 19:39 28.05.2019Zum Kurzlink Spaniens Botschafter in Moskau, Valderrama Pareja, ist ins russische Außenministerium vorgeladen worden. „Ihm wurden Unverständnis und Bedauern über die unfreundlichen Aussagen des amtierenden spanischen Außenministers Josep Borrel, die er sich in Bezug auf Russland in einem Interview mit der Zeitung „El Periodico“ am 23. Mai dieses Jahres erlaubt hat, geäußert“, heißt

Von der Leyens engster Vertrauter soll neuer Botschafter in Moskau werden

Politik 23:05 23.05.2019(aktualisiert 00:19 24.05.2019) Zum Kurzlink Géza Andreas von Geyr, ein enger Vertrauter der Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen, soll nach „Spiegel“-Informationen neuer Botschafter in Moskau werden und den jetzigen obersten deutschen Diplomaten in Russland, Rüdiger von Fritsch, ablösen. Source link

„Bild zurechtrücken“: Botschafter verteidigt russische Pässe für Ukrainer

Politik 22:32 17.05.2019Zum Kurzlink Nachdem Russland Einwohnern der benachbarten Ukraine die Einbürgerung erleichtert hat, fordert Kiew neue EU-Sanktionen gegen Moskau. Der russische Botschafter in Berlin, Sergej Netschajew, verteidigt die Entscheidung und bringt Argumente, die „das Bild zurechtzurücken“ sollen. Seit mehr als fünf Jahren lebten die Menschen in den sogenannten Volksrepubliken Donezk und Lugansk unter Beschuss,

Polnischer Botschafter in Tel Aviv angegriffen

Der polnische Botschafter in Israel, Marek Magierowski, ist in Tel Aviv angegriffen worden. Ein Mann hat den Botschafter, der in seinem Fahrzeug gesessen hat, angespuckt, wie die dpa berichtet. Zu dem Vorfall ist es am Dienstag gekommen. Die herbeigerufene Polizei habe den 65-jährigen Tatverdächtigen festgenommen. Das Gericht in Tel Aviv habe ihn aber am Mittwoch

Alle Grenzen überschritten: Russischer General über Grenells Anmaßung

Politik 19:43 21.03.2019Zum Kurzlink Als Reaktion auf die Aufforderung deutscher Politiker, den amerikanischen Botschafter Richard Grenell auszuweisen, meinte der Präsident der Akademie für geopolitische Probleme, Generaloberst Leonid Iwaschow, die Deutschen würden nach und nach einsehen, dass die Nato-Mitgliedschaft bzw. ihre Ausgaben dafür zu ihrer Sicherheit nichts beitragen. Eher umgekehrt, sagte er im Sputnik-Gespräch. „Deutsche Soldaten

„Quasi Hoheitsgebiet Deutschlands“? Trittins Äußerung zu Ramstein Air Base verwirrt

Politik 08:00 21.03.2019Zum Kurzlink Ist Deutschland mitverantwortlich für amerikanische Drohnenangriffe vom US-Militärstützpunkt in Ramstein? Grünenpolitiker Jürgen Trittin sieht „quasi“ eine Mitverantwortung der Bundesregierung und fordert „im Zweifel“ eine Einbestellung des US-Botschafters Richard Grenell ins Auswärtige Amt. Diese Aussage sorgt für Unverständnis. Drei Jemeniten klagten gegen das Verteidigungsministerium und erkämpften sich vor dem Oberverwaltungsgericht Münster (OVG)

Older Posts››