Go to ...
RSS Feed

19. February 2019

Bundeswehr

Deutsch-französischer „Kampfjet der Zukunft“: Kühner Plan für mehr Unabhängigkeit?

Deutschland und Frankreich haben ein ambitioniertes Projekt – die gemeinsame Entwicklung eines neuen Kampfjets der sechsten Generation. Das Projekt hat den Namen FCAS (Future Combat Air System) bekommen. Die gemeinsame Entwicklung könnte Berlin und Paris die Möglichkeit geben, sich strategisch unabhängiger von den USA zu machen. Der Eröffnung der neuen Triebwerk-Produktionsstätte der Firma Safran in Gennevilliers

Tornado-Nachfolge: Bundeswehr soll Eurofighter oder F/A-18 bekommen

Politik 22:15 31.01.2019Zum Kurzlink Die Bundeswehr-Tornados sollen durch Kampfjets der Typen F/A-18 oder Eurofighter ersetzt werden. Dies berichtet Focus Online unter Berufung auf das deutsche Verteidigungsministerium. Damit ist der modernste Stealth-Bomber F-35 der USA vom Tisch. Bei der Entscheidung zur Nachfolge für die 85 Tornados, die für die Bundeswehr seit 1984 im Einsatz sind, sei

Neue Schneemassen erwartet: Bundeswehr startet Lawinensprengungen – Medien

Wegen der anhaltenden Lawinengefahr hat die Bundeswehr mehrere kontrollierte Lawinensprengungen vorgenommen. In den kommenden Stunden wird es offenbar bis zu einen Meter Neuschnee geben, berichten deutsche Medien am Samstag unter Berufung auf Behörden. In Ruhpolding und Reit im Winkl im Kreis Traunstein ließ die Armee demzufolge vorsorglich Sprengladungen im Schnee detonieren. Die so ausgelösten Lawinen

Schneechaos in Süddeutschland: Bundeswehr löst Katastrophenalarm aus – VIDEO

Panorama 21:28 11.01.2019(aktualisiert 22:01 11.01.2019) Zum Kurzlink Angesichts der erheblichen Neuschneemengen in Bayern setzt die Bundeswehr Hunderte Soldaten beim Schneeräumen ein. Das Kommando Territoriale Aufgaben der Bundeswehr hat den Militärischen Katastrophenalarm ausgelöst. Der Militärische Katastrophenalarm  umfasst zahlreiche Maßnahmen des Krisen- und Alarmplans der Bundeswehr. Da er keine Nato-Maßnahme ist, wird er nicht vom Bundesministerium der

Gerichtsurteil: Bundeswehr darf Soldaten nach Hitlergruß feuern

Politik 07:30 10.01.2019Zum Kurzlink Ein früherer Marinesoldat, der mehrfach den Hitlergruß gezeigt haben soll, hat gegen seine fristlose Entlassung geklagt. Doch hat er im Verwaltungsgericht in Koblenz mit seiner Klage gescheitert. Dies teilt die „Zeit“ unter Berufung auf das Verwaltungsgericht Koblenz am Mittwoch mit. Der Zeitsoldat soll unter anderem in einer Diskothek den Nazi-Gruß gezeigt haben.

Führung der Nato-Speerspitze – Deutsche Soldaten an vorderster Front gegen Russland?

Politik 15:59 31.12.2018(aktualisiert 16:00 31.12.2018) Zum Kurzlink Die Bundeswehr übernimmt im neuen Jahr die sogenannte Nato-Speerspitze, die bedingt durch die Krimkrise und den Bürgerkrieg in der Ukraine initiiert wurde. Deutsche Soldaten werden somit an vorderster Front kämpfen, wenn die Nato 2019 Truppen losschicken müsste. Die Bundeswehr übernimmt am Dienstag die Führung der „Very High Readiness

Bund.Land.Kanzleramt: Der große Sputnik-Jahresrückblick 2018 – EXKLUSIV

2018 war aus innenpolitischer Sicht ein Ausnahmejahr: Zähe Koalitionsverhandlungen, Regierungskrisen und Parteistreitigkeiten, mediale Skandale, hochrangige Rücktritte – Nichts wurde dem Bundesbürger erspart. Sputnik hat für Sie dieses Jahr noch einmal genau unter die Lupe genommen und die Frage gestellt: Was bleibt von 2018? Wenn Sie an das Jahr 2018 denken, was bleibt innenpolitisch in Erinnerung? Kaum

Nach Merkels Pannenflug: Bereitschaftsflotte soll für 200 Mio. Euro ausgebaut werden

Politik 14:11 15.12.2018(aktualisiert 14:15 15.12.2018) Zum Kurzlink Nach dem Pannenflug von Bundeskanzlerin Angela Merkel zum G20-Gipfel will die Bundeswehr die Flotte der Flugbereitschaft vergrößern. Laut Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen sollen dafür 200 Millionen Euro mehr aus der Staatskasse beantragt werden. Ende November musste Merkel wegen eines technischen Defekts an ihrem Regierungsflugzeug auf dem Flug

Older Posts››