Gehe zu…
RSS Feed

28. Januar 2020

China

Chinesische Ärzte klären auf: Das sind die ersten Symptome des Coronavirus

Panorama 17:09 26.01.2020(aktualisiert 17:24 26.01.2020) Zum Kurzlink Chinesische Forscher haben die ersten Krankheitsmerkmale der neuen Coronavirus-Infektion aufgelistet, berichtet die Zeitung „Xinhua“. Chinesische Spezialisten von der Universität Wuhan haben herausgefunden, dass die Symptome, die an eine gewöhnliche Erkältung oder Grippe erinnern, sich erst im Spätstadium der Krankheit einstellen. Die Pneumonie könne sich am Anfang atypisch verhalten.

Neues chinesisches Coronavirus überquert den Ozean: Erster Fall in USA gemeldet

Panorama 21:15 21.01.2020(aktualisiert 21:23 21.01.2020) Zum Kurzlink Das neue Coronavirus, das zunächst in der chinesischen Stadt Wuhan ausbrach, hat den Ozean überquert. In den USA ist ein erster Fall einer Ansteckung mit dem Coronavirus festgestellt worden, teilte die für Seuchen zuständige US-Behörde CDC am Dienstag mit. Demnach sei die Infektion bei einem Reisenden aus China

Brot und Spiele: Vergnügungspark in China stößt Schwein vom Bungee-Turm und löst Entsetzen aus – Video

https://welt.web25.info/wp-content/uploads/2020/01/Brot-und-Spiele-Vergnügungspark-in-China-stößt-Schwein-vom-Bungee-Turm-und-löst-Entsetzen-aus-–-Video.jpg Sputnik Deutschland https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png Sputnik https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png https://de.sputniknews.com/videoklub/20200121326361989-brot-spiele-vergnuegungspark–china-schwein-bungee/ Zur Eröffnung eines Turmes für Bungeesprünge in einem Vergnügungspark in der südwestchinesischen Metropole Chongqing ist ein Schwein an einem Seil in die Tiefe gestürzt worden, was für entsetzte Reaktionen gesorgt hat. Auf dem Video ist zu sehen, wie das gefesselte Tier völlig verängstigt durch die Luft fliegt. Es

Choronavirus ist von Mensch zu Mensch übertragbar – China kündigt Kampf an

Die chinesische Regierung hat am Montag bestätigt, dass das Coronavirus auch von Mensch zu Mensch übertragen wird und bereits außerhalb des Landes registriert wurde. Der Staat will jetzt gegen die Ausbreitung der Krankheit kämpfen. „Zwei Fälle wurden in Guangdong gemeldet, die Betroffenen reisten nicht nach Wuhan, aber ihre Familienmitglieder reisten dorthin, wo sie sich mit

Neue Pandemie in China: WHO beruft Notfallausschuss ein

https://welt.web25.info/wp-content/uploads/2020/01/Neue-Pandemie-in-China-WHO-beruft-Notfallausschuss-ein.jpg Sputnik Deutschland https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png Sputnik https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200120326358716-coronavirus-in-china-who-beruft-notfallausschuss-ein/ Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) beruft am 22. Januar wegen der neuartigen Lungenkrankheit in China ihren Notfallausschuss in Genf ein, teilt die Organisation am Montag über Twitter mit. Das Komitee soll entscheiden, ob es sich bei dem Ausbruch der Krankheit nicht nur um einen nationalen, sondern um einen internationalen Gesundheitsnotfall

USA und China unterzeichnen erstes Handelsabkommen

Politik 19:08 15.01.2020(aktualisiert 19:41 15.01.2020) Zum Kurzlink Fast zwei Jahre nach Beginn der Handelsstreit haben die USA und China am Mittwoch ein erstes Handelsabkommen unterzeichnet. Im Weißen Haus in Washington unterzeichneten US-Präsident Donald Trump und der chinesische Vize-Ministerpräsident Liu He ein inhaltlich auf bestimmte Themen begrenztes Teilabkommen. „Das ist die erste Phase des Handelsabkommens“, sagte Trump. Es habe

Nach „Eiskönigin“-Film: Gemeinde in Österreich leidet unter vielen Touristen

Die kleine Gemeinde Hallstatt am Hallstättersee im österreichischen Salzkammergut wird jeden Tag von Touristen überrannt. Offenbar ist der Film „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ schuld daran. Die Gemeinde zählt lediglich 780 Einwohner und gehört seit dem Jahr 1997 zum UNESCO-Welterbe. Laut der britischen Zeitung „The Sun“ wurde das Dorf sogar zum „The most Instagrammable town

Ausbruch einer mysteriösen Lungenkrankheit in China – 27 Menschen infiziert

https://welt.web25.info/wp-content/uploads/2019/12/Ausbruch-einer-mysteriösen-Lungenkrankheit-in-China-–-27-Menschen-infiziert.jpg Sputnik Deutschland https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png Sputnik https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png https://de.sputniknews.com/panorama/20191231326298746-ausbruch-lungenkrankheit-china-menschen-infiziert/ In der zentralchinesischen Stadt Wuhan ist eine mysteriöse Lungenkrankheit ausgebrochen. Seit Dezember wurden 27 Menschen mit der Krankheit identifiziert, berichtete die örtliche Gesundheitskommission am Dienstag. Nach Angaben der Gesundheitskommission konnten viele der Infektionen auf den Besuch des Huanan-Fischmarktes von Wuhan zurückgeführt werden. Die Erkrankten seien in Quarantäne untergebracht

Peking toleriert keine Einmischungen von außen – Vertreter des Nationalen Volkskongresses Chinas

Politik 21:33 21.12.2019Zum Kurzlink Der von US-Präsident Donald Trump angenommene Verteidigungshaushalt betrifft auch China und Taiwan und hat nun in der Volksrepublik für scharfe Reaktionen gesorgt. Peking wirft Washington wiederholt Einmischung in innere Angelegenheiten vor. „Die amerikanische Seite hat die wiederholt zum Ausdruck gebrachte feste und faire Position der VR China nicht berücksichtigt. Der entsprechende

Ältere Posts››