Gehe zu…
RSS Feed

8. Juli 2020

Fund

Weihnachtswunder: Ehrlicher Finder ruft Polizei nach Entdeckung von Rucksack mit 16.000 Euro Inhalt

Im deutschen Krefeld hat laut Polizeiangaben ein Mann an Heiligabend einen Rucksack mit 16.000 Euro entdeckt. Der ehrliche Mann wurde mit seiner Tat ein wenig zum Weihnachtsmann. Laut der Polizei lag der Rucksack kurz vor Mitternacht auf der Friedrich-Ebert-Straße. Ihn fand ein 51 Jahre alter Krefelder. Geld und Geschenke Als er den Rucksack nach Hinweisen

Glücksfund für Hobby-Archäologen: Skelett von Urzeit-Hai in Kasachstan entdeckt – Fotos

Wissen 20:58 03.11.2019(aktualisiert 21:06 03.11.2019) Zum Kurzlink Die alten Überreste eines Hais aus der Paläogenzeit sind von einem Bewohner im Südwesten Kasachstans entdeckt worden. Der Meeresbewohner könnte vor etwa 40 Millionen Jahren auf dem Territorium des modernen Kasachstans gelebt haben, berichtet das örtliche Portal Inaktau am Sonntag unter Verweis auf den Amateur-Paläontologen Vladimir Yartsev. Dem

Mallorca: 3000 Jahre alter Fund begeistert Archäologen

Wissen 23:02 30.08.2019(aktualisiert 23:11 30.08.2019) Zum Kurzlink Dieses Fundstück dürfte wahrlich eine Freude für jeden Archäologen sein. Auf Mallorca haben Forscher ein mehr als 3.000 Jahre altes Schwert entdeckt. Wie lokale Medien berichten, ist das Schwert aus Bronze und diente vermutlich eher als Statussymbol denn als Waffe. Wie die Archäologen betonen, handelt es sich dabei

Groß wie ein Mensch: Überreste eines Monster-Pinguins in Neuseeland gefunden – Foto

Panorama 22:05 14.08.2019(aktualisiert 22:08 14.08.2019) Zum Kurzlink Paläontologen haben auf der Südinsel Neuseelands die fossilen Überreste eines Riesen-Pinguins entdeckt. Darüber schreibt die Zeitung „Daily Mail“ am Mittwoch. Demnach war der Pinguin mit 1,6 Meter und 80 Kilo fast so groß wie ein Mensch. Ihren Fund hätten die Forscher einen Monster-Pinguin genannt. Er lebte Expertenschätzungen zufolge

Sie haben eine Hyalomma-Zecke gefunden? Das sollten Sie unbedingt tun – Robert-Koch-Institut

Wissen 18:32 14.08.2019Zum Kurzlink Wissenschaftler gehen davon aus, dass die tropische Hyalomma-Zecke erstmals in Deutschland überwintert hat. Die Bundesbürger sollten nun aufpassen, ob sie diese Zecken zu Gesicht bekommen. Für den Fall, dass sie eines dieser Tierchen entdecken, hat das Robert-Koch-Institut (RKI) in Berlin auch bereits eine Bitte geäußert. Das Robert-Koch-Institut hat erklärt, dass es

Am Fuß des Vesuv: Archäologen entdecken „Zauberschatz“ in Pompeji

Wissen 23:32 13.08.2019Zum Kurzlink In Italiens berühmtester Ausgrabungsstätte am Fuße des Vulkans Vesuv haben Archäologen einen besonderen Fund gemacht, der eigene Rätsel aufgibt: Im südöstlich von Neapel gelegenen Pompeji im „Haus des Giardino“ legten Forscher eine Truhe mit exotischen Gegenständen frei. Forscher haben im südöstlich von Neapel gelegenen Pompeji im „Haus des Giardino“ eine Truhe

Gestohlenes Picasso-Gemälde nach 20 Jahren aufgespürt

Kultur 20:37 26.03.2019(aktualisiert 21:06 26.03.2019) Zum Kurzlink Der niederländische Privatdetektiv Arthur Brand hat laut dem Portal Sky News das seit zwanzig Jahren verschwundene Picasso-Bild „Buste de Femme“ wiedergefunden. Auf die Spur kam er nach Tipps von Kontaktpersonen aus der Unterwelt. Source link

3000-Jahre-alte Sphinx mit Kopf eines Widders in Ägypten entdeckt

Wissen 21:00 04.03.2019Zum Kurzlink Archäologen von der schwedisch-ägyptischen Mission „Gebel el Silsila Project“ haben an der Stätte Dschabal as-Silsila in den Überresten einer altägyptischen Schnitzerei eine rammköpfige Sphinx entdeckt. Das verkündete das Forscher-Team um Dr. Maria Nilsson und John Ward von der Universität Lund im offiziellen Blog des Projekts. Die Sandsteinfigur der Sphinx mit dem

Ältere Posts››