Gehe zu…
RSS Feed

31. Mai 2020

Griechenland

Appell ǀ „Helft Menschen in Not!“ — der Freitag

Mit einem Offenen Brief wenden sich 684 Kulturschaffende mit der Forderung an die Bundesregierung, Flüchtlinge aus Griechenland nach Deutschland zu holen und die Missstände an der griechisch-türkischen Grenze zu bekämpfen. Zu den Unterzeichnern aus ganz Deutschland gehören Autoren, Theaterschaffende, Künstler, Schauspieler und Verleger, unter anderem haben Meret Becker, Robert Stadlober, Jella Haase, Katja Riemannn, Corinna

Flüchtlinge an der türkisch-griechischen Grenze

Am 3. März überträgt Sputnik live wie Flüchtlinge versuchen, die türkisch-griechische Grenze in Richtung Griechenland zu überqueren. Zuvor war berichtet worden, dass Tausende Migranten nach der Ankündigung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan, die Grenzen zur EU zu öffnen, versuchen, nach Westeuropa zu gelangen. et/ae Source link

Griechischer Premier: Migranten versuchen, über die Grenze ins Land einzudringen

Politik 20:37 28.02.2020Zum Kurzlink https://cdnde1.img.sputniknews.com/img/32631/46/326314617_0:0:3071:1729_1200x675_80_0_0_1937394490899bea27aa5dd01ede787e.jpg Sputnik Deutschland https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png Sputnik https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png https://de.sputniknews.com/politik/20200228326525421-griechischer-premier-migranten-versuchen-ueber-die-grenze-ins-land-einzudringen/ Griechenlands Premierminister Kyriakos Mitsotakis hat auf seinem Twitter mitgeteilt, dass Migranten und Flüchtlinge illegal aus der Türkei nach Griechenland zu gelangen versucht hätten, und versprochen, dies nicht zuzulassen. „Eine bedeutende Anzahl von Migranten und Flüchtlingen hat sich in großen Gruppen an der griechisch-türkischen Landgrenze

Griechenland: Russische Seeleute zu 400 Jahren Haft verurteilt

Ein griechisches Gericht hat zwei weitere russische Seeleute verurteilt, die im November 2019 wegen der Beschuldigungen, illegale Migration organisiert zu haben, festgenommen worden waren. Dies teilte der Vize-Präsident der russischen Abteilung des Komitees für den Schutz der Menschenrechte, Iwan Melnikow, gegenüber der Nachrichtenagentur RBK mit. Ihm zufolge hatte das Gericht für beide Angeklagte eine Strafe

Reparations-Gespenst schwebt über Deutschland – Warschau und Athen fordern Hunderte Milliarden

Gesellschaft 19:30 31.08.2019(aktualisiert 19:43 31.08.2019) Zum Kurzlink Einige europäische Staaten, allen voran Griechenland und Polen, haben Reparationsforderungen an Deutschland wieder hoch auf die politische Agenda gesetzt. Es geht um Hunderte Milliarden Euro, die die Staaten von Deutschland eintreiben wollen. Als Kyriakos Mitsotakis in Berlin nach den Reparationen für die in der NS-Zeit erlittenen Schäden in

Kampf gegen rechtsfreie Räume: Griechische Regierung beschneidet Universitätsasyl

Politik 22:41 08.08.2019(aktualisiert 22:45 08.08.2019) Zum Kurzlink Die griechische Regierung hat am Donnerstag die wohl weltweit einmalige Regelung, das Universitätsasyl, eingeschränkt, meldet der Deutschlandfunk. Das Parlament in Athen stimmte mehrheitlich dafür, dass die Polizei künftig bei Unruhen oder Kriminalfällen auf dem Campus eingreifen kann. Bisher durften Polizisten die staatlichen Universitäten nicht ohne die Zustimmung von

Wieder eine Forscherin in Griechenland tot aufgefunden

Panorama 22:46 07.08.2019(aktualisiert 22:53 07.08.2019) Zum Kurzlink Suchkommandos haben die Leiche einer als vermisst gemeldeten britischen Astrophysikerin nach zwei Tagen tot in einer Schlucht auf der griechischen Insel Ikaria gefunden. Dies melden das Staatsradio ERT sowie mehrere Nachrichtenportale unter Berufung auf die Polizei am Mittwoch. Der Freund des Opfers – ein 38-jähriger Zyprer – hatte

Tsipras in Griechenland wohl abgewählt – Konservative klar vorn

Politik 19:27 07.07.2019(aktualisiert 19:35 07.07.2019) Zum Kurzlink Griechenland steht vor einem Regierungswechsel. Die bislang oppositionelle Nea Demokratia unter ihrem Chef Kyriakos Mitsotakis kam Prognosen zufolge bei der Parlamentswahl am Sonntag auf 38 bis 42 Prozent der Stimmen und damit auch auf eine Mehrheit im Abgeordnetenhaus, wie aus einer Nachwahl-Befragung fünf privater Fernseh-Stationen hervorging. Die linke

Griechenland: Tsipras gratuliert Opposition zum Wahslieg

Politik 20:46 07.07.2019(aktualisiert 21:00 07.07.2019) Zum Kurzlink Bei der vorgezogenen Parlamentswahl in Griechenland hat Regierungschef Alexis Tsipras seine Niederlage eingeräumt. Tsipras habe dem Chef der oppositionellen Konservativen zum Wahlsieg gratuliert, teilte ein Vertreter des Syriza-Partei von Tsipras am Sonntagabend mit. Einer Prognose des griechischen Innenministeriums zufolge kommt die bislang oppositionelle Nea Demokratia unter Kyriakos Mitsotakis

Ältere Posts››