Gehe zu…
RSS Feed

1. Juni 2020

Historiker

9. November 1989: „Mauerfall“ durch Krenz‘ Fehler statt Schabowskis Irrtum

Nicht der scheinbar ahnungslose Günter Schabowski ist verantwortlich dafür, dass am 9. November 1989 nach seinen Aussagen auf einer Pressekonferenz die Grenze der DDR zu West-Berlin und zur BRD ungeplant geöffnet wurde. „Der eigentliche Fehler war, dass der SED-Generalsekretär Egon Krenz nicht wie geplant mit der Bekanntgabe der Reiseverordnung bis zum nächsten Tag wartete“, erklärte

Petition an Bundestag: Moskaus „Genozid“ an Ukrainern, oder wie Tragödien missbraucht werden

Im vergangenen April war das Buch „Roter Hunger. Stalins Krieg gegen die Ukraine“ von der US-Historikerin polnisch-jüdischer Herkunft und Pulitzer-Preisträgerin Anne Applebaum erstmals auf Deutsch erschienen. Mehrere deutsche Leitmedien warben aktiv für das Buch. Wie wenig die deutsche Presse den Inhalt des Buches zu hinterfragen versucht, wird allein aus den Überschriften klar. Hier nur einige

3000-Jahre-alte Sphinx mit Kopf eines Widders in Ägypten entdeckt

Wissen 21:00 04.03.2019Zum Kurzlink Archäologen von der schwedisch-ägyptischen Mission „Gebel el Silsila Project“ haben an der Stätte Dschabal as-Silsila in den Überresten einer altägyptischen Schnitzerei eine rammköpfige Sphinx entdeckt. Das verkündete das Forscher-Team um Dr. Maria Nilsson und John Ward von der Universität Lund im offiziellen Blog des Projekts. Die Sandsteinfigur der Sphinx mit dem