Gehe zu…
RSS Feed

26. Mai 2020

Hollywood

Vom Publikum verehrt – Von sowjetischen Zensoren aus der Heimat geekelt: Andrej Tarkowski

Der sowjetische Regisseur Andrej Tarkowski gehört für Film-Experten zu den weltweit einflussreichsten Filmemachern des 20. Jahrhunderts. Doch der Künstler, der seine Heimat so innig liebte, wurde stets durch die Zensur der Sowjetunion kritisch beäugt. Letztlich floh er ins Exil nach Westeuropa, wo er vor 33 Jahren starb. Sputnik auf Spurensuche. 10. Juni 1986: In Eschelbronn

Mega-Comeback: Warum Brad Pitt grandioser als Leonardo DiCaprio ist

Premiere für den neuen Film „Ad Astra“ – ein Science-Fiction-Thriller mit einem weiteren erfolgreichen Comeback von Brad Pitt. Warum der Hollywood-Star wieder hoch im Kurs ist – das lesen Sie in diesem Artikel. Brad Pitt hat sich mit 55 Jahren selbst entdeckt. In einer Saison erschienen gleich zwei Topfilme mit seiner Beteiligung. In Cannes wurde der

Im Alter von 56 Jahren: Quentin Tarantino wird erstmals Vater – Medien

US-Regisseur Quentin Tarantino und seine Frau Daniella Pick werden laut dem Portal „People“ Eltern. „Daniella und Quentin Tarantino sind sehr erfreut mitzuteilen, dass sie ein Baby erwarten“, zitierte „People“ das Paar. Der weltbekannte Filmemacher und die israelische Sängerin sind seit November 2018 miteinander verheiratet. Für Tarantino ist es die erste Ehe. Zuvor hatte Tarantino erklärt,

Millionenerbin und moderne Prinzessin: Gloria Vanderbilt gestorben

Geld, Schönheit und ein berühmter Nachname: Gloria Vanderbilt entstammte einer der großen US-Geldaristokratien, hatte zahlreiche berühmte Männer und Liebhaber und schockierte im hohen Alter noch mit einem Erotik-Buch. Jetzt ist New Yorks ultimatives It-Girl gestorben. Gloria Vanderbilt war noch keine zwei Jahre alt, da hatte sie schon mehr Geld geerbt, als viele Menschen in ihrem

Schlechter Scherz oder Wiedergutmachung?: Mel Gibson als ein „Rothschild“

Laut US-amerikanischen und deutschen Medien will Hollywood-Darsteller Mel Gibson („Die Passion Christi“) einen Film-Charakter namens „Rothchild“ mimen. In der gleichnamigen Satire soll die New Yorker Oberschicht aufs Korn genommen werden. „Ob Gibson damit sein schlechtes Image bei der jüdischen Community aufpolieren kann?“, fragt eine Zeitung. Der Hollywood-Schauspieler Mel Gibson soll nach Medieninformationen in einer Satire

Nach internationalen Protesten: Brunei setzt Todesstrafe gegen Homosexuelle aus

Das Sultanat Brunei will wegen des wachsenden internationalen Drucks die Todesurteile gegen Homosexuelle nicht vollstrecken, meldet die Deutsche Presse-Agentur am Sonntag. Dies kündigte Sultan Hassan Bolkaniah in einer Rede zum Beginn des islamischen Fastenmonats Ramadan an. >>>Andere Sputnik-Artikel: Indien: Nationalisten fordern Verbot für Vollverschleierung<<< Trotzdem verteidigte er zugleich die verschärfte Scharia-Gesetzgebung. „Mir ist bewusst, dass

„Mad Max“ bestellt im Osten: Heiße Öfen für Individualisten – VIDEO

Individuell und ausgefallen auf vier Rädern? Fahrzeugliebhaber und Autoschrauber Roman Nikitin aus Irkutsk erfüllt jeden Wunsch seiner Kunden. Der gelernte Fotograf „frisiert Karossen”, bis sie aussehen, als kämen sie geradewegs aus dem Hollywood-Blockbuster „Mad Max“ gerollt. Im verschneiten Sibirien sehen Schlitten neuerdings auch so aus: Vierrädrige Ungetüme, fahrbare Untersätze, als kämen sie geradewegs aus dem