Gehe zu…

Kommt alle nach Berlin am 29.08

29. August: Berlin für die Freiheit erobern! Die nächste Mega-Demo der Querdenker ist schon geplant: Biker mit ihren Maschinen, Landwirte mit ihren Traktoren, Spediteure mit ihren Lastkraftwagen, Busunternehmer mit ihren Bussen und Andere....seid dabei!!!!! Noch können wir das System stoppen, später geht das nur noch durch einen Bürgerkrieg und mit Waffengewalt...also seid jetzt dabei

RSS Feed

8. August 2020

Investitionen

Casino Aktien – lohnt es sich?

Auch Online-Casinos haben strenge Regeln. Doch was gilt es hier zu beachten? Die Konkurrenz der Online-Casinos wird immer größer. (Foto: dpa) Foto: Uwe Zucchi Es wäre nicht ratsam, sich an einen Tisch in Las Vegas zu setzen, ohne die Spielregeln zu verstehen, wenn Sie spielen. Auch die besten Online Casinos unterliegen strengen Regeln und Richtlinien,

Auf und nieder, immer wieder: Wie die Börse dieses Jahr einen Zickzackkurs fährt – und man trotzdem gewinnen kann

Gastautor Andreas Kubin analysiert für die Leser der DWN den bisherigen Verlauf des Börsenjahrs 2020 und gibt einen Ausblick auf das zweite Halbjahr. Kenntnisreich, faktenbasiert und gewürzt mit einer ordentlichen Prise Humor. Benachrichtigung über neue Artikel:   Der Einbruch An der Börse herrschen aufregende Zeiten: Am 12. Februar dieses Jahres stand der Dow Jones auf

Forschungsministerin Karliczek fordert mehr Geld für Investitionen

Deutschland 07:24 13.04.2020(aktualisiert 07:31 13.04.2020) Zum Kurzlink https://cdnde5.img.sputniknews.com/img/32432/88/324328855_0:261:4236:2643_1200x675_80_0_0_b56b07e2f8f60a06f06198c78ef46b92.jpg Sputnik Deutschland https://cdnde6.img.sputniknews.com/i/logo.png Sputnik https://cdnde6.img.sputniknews.com/i/logo.png https://de.sputniknews.com/deutschland/20200413326893804-forschungsministerin-karliczek-geld-investitionen/ Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat „Rekordinvestitionen in Bildung, Forschung und Innovation” gefordert. Die Folgen der Corona-Pandemie werde man so am ehesten bewältigen können, sagte sie der DPA. Der Bund gebe pro Jahr rund 40 Milliarden Euro für Investitionen in Infrastruktur, Bildung

Länder wappnen sich mehr gegen Terrorgefahr als gegen Gesundheitsbedrohungen – WHO-Chef

Politik 19:21 15.02.2020Zum Kurzlink Angesichts der Ausbreitung des neuen Coronavirus hat der Chef der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Tedros Adhanom Ghebreyesus, mehr Investitionen in vorbereitende Maßnahmen gegen die Epidemie von der internationalen Gemeinschaft verlangt. „Die Welt gibt Milliarden für den Schutz vor Terrorangriffen aus, aber relativ wenig, um sich auf die Attacke durch ein Virus vorzubereiten, die

Nach Brexit: Johnson hofft auf höhere Investitionen in Afrika

Der britische Premierminister Boris Johnson hat seine Hoffnung auf die Festigung der Zusammenarbeit mit den Ländern Afrikas und auf höhere Investitionen in die afrikanische Region nach dem Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU zum Ausdruck gebracht. Dies äußerte er auf dem ersten britisch-afrikanischen Investitions-Gipfel in London. Der britische Regierungschef hob die Wirtschafts-und Investitionsperspektiven Afrikas

Kapitalismus konkret – Heute: Sterbt doch! Wir machen zu wenig Profit mit Antibiotikaforschung

Mediziner und Gesundheitsexperten in aller Welt warnen ohne Unterlass, der Menschheit drohen dramatische Epidemien, wenn nicht rasch neue Antibiotika entwickelt werden. Immer mehr Krankheitserreger entwickeln Resistenzen gegen die wichtigsten Antibiotika. Und die Zunahme multiresistenter Superkeime hat eine besorgniserregende Dimension angenommen. Die Gründe dafür sind vielfältig und werden kontrovers diskutiert, aber der Effekt ist immer der

Deutsche Firma Fliegl Agrartechnik baut Fabrik in Russland

Landmaschinenhersteller Fliegl ist europaweit einer der Größen in punkto Agrartechnik. Das deutsche Unternehmen plant nun seine erste Produktionsstätte in der Nähe der russischen Stadt Rjasan. Die deutsche Fliegl Agrartechnik GmbH plant die Errichtung einer Produktionsstätte für Landmaschinen in der Nähe der russischen Stadt Rjasan. In einer ersten Phase will das zu den größten europäischen Herstellern

Kohle ist aus, es lebe die Kohle! – So entlassen deutsche Riesen Hunderttausend „für guten Zweck“

Zuletzt haben mehrere Konzerne der Deutschland-AG einen massiven Stellenabbau angekündigt. Dies trifft auf gute Stimmung in der Börse. Die Geschäftsmodelle sollen letztendlich dem innovativen Wachstum zugunsten an die Marktanforderungen angepasst werden. Am Ende werden die Profite allerdings über die Menschen gestellt. Es ist eine zu bekennende Realität: bis zu 20.000 Jobs soll die Deutsche Bank

Fusion mit Fiat und Einstieg in Premiumklasse? Marketingleiter von Renault in Russland gibt Auskunft

Wirtschaft 21:49 03.06.2019(aktualisiert 21:52 03.06.2019) Zum Kurzlink Der französische Automobilhersteller Renault versucht offenbar, sich durch neue Modelle in Russland weiter nach oben zu positionieren. Dazu und zu der möglichen Fusion der Marke mit dem Konzern „Fiat Chrysler“ hat sich der Marketingleiter von Renault in Russland, Francisco Hidalgo-Marques,  in einem Interview mit Sputnik geäußert. Renault präsentierte auf

Trump ruft Japans Firmen zu mehr Investitionen in USA auf

Politik 18:24 25.05.2019Zum Kurzlink US-Präsident Donald Trump fordert von Japans Wirtschaft verstärkte Investitionen in den Vereinigten Staaten. Noch nie sei die Zeit dafür günstiger gewesen, sagte Trump am Samstag vor japanischen Topmanagern in Tokio nach Angaben der Nachrichtenagentur Reuters. Er sprach dabei auch das Streitthema Handel an. Trump stößt sich an Japans großen Überschuss im

Ältere Posts››