Go to ...
RSS Feed

24. August 2019

Koalition

Koalitionsstreit in Tschechien: Regierungskrise naht

Politik 21:43 17.08.2019Zum Kurzlink In Tschechien schwelt eine Regierungskrise: Eine Personalfrage droht die Regierungskoalition zu zerstören. Ministerpräsident Andrej Babis fordert den Koalitionspartner, die Sozialdemokratische Partei Tschechiens, auf, für oder gegen den Verbleib in der Koalition zu entscheiden. Die Situation ist auf den Streit um den Posten des Kulturministers zurückzuführen: Am Mittwoch hatte Präsident Milos Zeman

Pompeo verkündet Koalition zu Überwachung der Straße von Hormus

Politik 09:42 23.07.2019(aktualisiert 09:43 23.07.2019) Zum Kurzlink Die USA gründen laut dem amerikanischen Außenminister Mike Pompeo eine Koalition, um die Straße von Hormus zu patrouillieren. „Wir gründen eine Koalition, die die Straße von Hormus patrouillieren wird“, sagte Pompeo. Ziel der Koalition sei es, Seehandelswege offen zu halten. „Daran werden sich die Nationen aus aller Welt

Anti-Iran-Koalition? Bundesregierung noch nicht offiziell eingeladen

Politik 14:53 24.06.2019(aktualisiert 14:56 24.06.2019) Zum Kurzlink Die USA haben nach Angaben des Auswärtigen Amtes Deutschland noch nicht offiziell aufgefordert, sich an der geplanten Anti-Iran-Koalition zu beteiligen. Der stellvertretende Sprecher des AA, Christopher Burger, gab am Montag in Berlin bekannt, die Behörde habe die Initiative von US-Außenminister Mike Pompeo lediglich „über die Medien zur Kenntnis

Düsteres Szenario: Experte zum politischen Wandel in Deutschland

Nach der Europawahl ist im politischen Berlin nichts mehr wie es war: Die SPD liegt in Scherben, Grüne feiern einen Höhenflug, auf die CDU prasselt Kritik nieder und die AfD erobert Ostdeutschland. Ist das alles nur eine Momentaufnahme, oder wird diese Entwicklung noch extremer? Und welches Spitzenpersonal könnte die GroKo-Parteien noch retten? Die Europawahl hat

„Kurz ist ein geschickter Vermarkter seiner Selbst“ – Experte zum Comeback des gestürzten Kanzlers

Trotz strategischer Fehler in der Kommunikation mit der Opposition und der Abwahl per Misstrauensvotum hat Sebastian Kurz gute Chancen, bei den Neuwahlen im September wieder als Sieger hervorzugehen. Eine erneute Koalition mit der FPÖ ist möglich, aber unwahrscheinlich, sagt Politologe Otmar Höll.  Sputnik sprach mit dem Politikwissenschaftler Otmar Höll von der Universität Wien. Herr Höll,

Sputnik-Leser haben abgestimmt: Wohnungsgesellschaften enteignen!

In unserer wöchentlichen Umfrage hatten wir unsere Leser zuletzt gefragt: Wie sollte die Politik auf steigende Mietpreise reagieren? Unter den fünf Antwortmöglichkeiten kristallisierte sich schnell ein Favorit heraus: Große Wohnungsgesellschaften sollten enteignet werden. Aber auch eine andere Lösung fand viel Zuspruch. Vor allem in Deutschlands Großstädten steigen die Mieten immer weiter. Viele Menschen können sich

Konservative Werteunion fordert Rücktritt Merkels

Politik 09:12 11.03.2019(aktualisiert 09:14 11.03.2019) Zum Kurzlink Alexander Mitsch, Vorsitzender der Werteunion, eines konservativen Dachverbands innerhalb der CDU/CSU, hat gegenüber der „Passauer Neuen Presse“ die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel aufgerufen, ihr Amt bald an die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer zu übergeben. „Es wäre für die Union das Beste, wenn Frau Merkel ihr Amt geordnet und möglichst

VIDEO zeigt Raketenangriff auf mittleren Panzer jemenitischer Regierungskräfte

Politik 20:06 10.02.2019(aktualisiert 20:14 10.02.2019) Zum Kurzlink Im Netz ist ein Video über den Raketenangriff auf einen mittleren Panzer T-34-85 der Regierungskräfte des Jemen aufgetaucht. Der Film wurde vom Journalisten Mohammed Mansur veröffentlicht. Auf dem Video ist deutlich zu sehen, wie ein Panzerabwehrgeschoss den Motorraum trifft. Es ist allerdings nicht bekannt, wie stark das Fahrzeug

Kurden starten Befreiungsoperation für „letztes“ vom IS besetztes Dorf

Politik 21:17 09.02.2019(aktualisiert 21:19 09.02.2019) Zum Kurzlink Die kurdisch-arabischen Abteilungen der „Demokratischen Kräfte Syriens“ (SDF) haben am Samstag den Beginn einer Operation zur „Säuberung“ eines syrischen Dorfes verkündet, das noch vom „Islamischen Staat“ (IS)* kontrolliert wird. Wie der Pressedienst der SDF-Abteilungen präzisierte, hat die Operation in der Nacht zum Samstag in Baguz in der südöstlichen Provinz Deir-ez-Zor  begonnen.

Older Posts››