Go to ...
RSS Feed

18. September 2019

Konfrontation

„Das ist Selbstmord“: Iranischer Außenminister zu möglichem US-Angriff auf sein Land

Politik 21:16 07.05.2019Zum Kurzlink Der iranische Außenminister Mohammad Dschawad Sarif hat seine Sichtweise bezüglich eines möglichen militärischen Angriffs der Vereinigten Staaten auf sein Land erläutert. Dem Außenminister zufolge wünscht sich die iranische Führung keinen Krieg mit den USA. Jedoch werde man gezwungen sein, sich zu verteidigen, falls Washington eine gewaltsame Auseinandersetzung zwischen den Staaten beginnen

Botschafter: Russland will keine Eskalation mit USA

Politik 22:13 30.04.2019Zum Kurzlink Laut dem Botschafter Russlands in den Vereinigten Staaten, Anatoli Antonow, ist sein Land nicht an der Eskalation der Spannungen mit den USA interessiert. „Wir sind nicht daran interessiert, dass die Spannungen eskalieren“, kommentierte Antonow den Austritt Washingtons aus dem INF-Vertrag. >>>Andere Sputnik-Artikel: Warschau und Washington vereinbaren US-Truppenaufstockung in Polen<<< „Unsere Antwort

Macron spricht von „Unstimmigkeiten“ mit Merkel

Politik 11:59 26.04.2019Zum Kurzlink Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat während einer Pressekonferenz im Elysée-Palast „Unstimmigkeiten“ mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel eingeräumt, meldet die Nachrichtenagentur „France-Presse”. Nach seinen Angaben seien Macron und Merkel bei einer Reihe von problematischen Themen „derzeit nicht ganz auf einer Linie“, so die Agentur. Darunter sollen der Brexit, die Klima- und

Pleitgen: Beziehung Russland – Deutschland ist katastrophal und nicht hinnehmbar

Der Direktor des Europa-Instituts Alexej Gromyko sagte dabei: „In der UdSSR der 70er Jahre, als mein Großvater Außenminister war, erreichte das Vertrauen ein so hohes Niveau, dass ein qualitativer Durchbruch in den Beziehungen zwischen Ost und West möglich wurde. Damals gab es oben mehr Vertrauen als unten, weil die Menschen, die keine Politiker bzw. Diplomaten

Baltikum: USA stellen Kostenrechnung für „Partisanenkrieg“ gegen Russland auf

Politik 22:45 17.04.2019(aktualisiert 22:49 17.04.2019) Zum Kurzlink Die baltischen Staaten würden im Falle einer militärischen Konfrontation mit Russland zusätzlich 110 Millionen US-Dollar brauchen, teilte das US-amerikanische Analysezentrum RAND Corporation mit. Die genannte Summe würde für die Versorgung von Freiwilligen mit Nachtsichtgeräten sowie mit Luftabwehr- und Panzerabwehrwaffen verwendet werden, berichtet das Nachrichtenportal Mixnews. Laut den Analytikern

Prügeln sich Eintracht-Fans mit ukrainischen Ultras in Kiew? – VIDEO

Panorama 22:02 14.02.2019(aktualisiert 22:05 14.02.2019) Zum Kurzlink Laut Medienberichten haben sich Anhänger der deutschen Fußballmannschaft Eintracht Frankfurt am Mittwoch in der ukrainischen Hauptstadt mit Ultras von Dynamo Kiew geprügelt. Ein entsprechendes Video ist im Netz aufgetaucht. Der Vorfall habe sich im Zentrum von Kiew abgespielt. Das Video zeigt eine gewalttätige Auseinandersetzung, an der Anhänger von