Go to ...
RSS Feed

20. August 2019

Krieg

Trump zu möglichem Krieg gegen Nordkorea: Wahrscheinlichkeit immer geringer

Politik 21:44 30.07.2019Zum Kurzlink Die Wahrscheinlichkeit eines Krieges zwischen den USA und Nordkorea ist nach Worten von Präsident Donald Trump in letzter Zeit deutlich geringer geworden. „Aber Perspektiven der Denuklearisierung Nordkoreas sind noch nicht ganz klar“, erklärte der US-Präsident am Dienstag in Washington. Er habe „ausgezeichnete Beziehungen“ zum nordkoreanischen Staatschef Kim Jong-un. „Wäre Hillary Clinton

Pompeo nennt Zeitraum für US-Truppenabzug aus Afghanistan

Politik 22:49 29.07.2019(aktualisiert 23:00 29.07.2019) Zum Kurzlink Die US-Regierung will nach Angaben von Außenminister Mike Pompeo noch vor der Präsidentschaftswahl im November 2020 ihre Truppen aus Afghanistan abziehen. Der US-Präsident Donald Trump habe die Rückholung der Soldaten angeordnet, sagte Pompeo am Montag bei einem Treffen des Economic Club in Washington. „Er war eindeutig: ‚Beenden Sie

Epsteins Piloten vor Gericht geladen

Samstag, 27. Juli 2019 , von Freeman um 10:00 Die Piloten von Jeffrey Epstein und seinem “Lolita Express”, die eine Schar von Prominenten plus minderjährige Sexopfer zu seinen diversen Domizilen geflogen haben, einschliesslich zur “Pädo-Insel” in der Karibik, wurden vor Gericht geladen. Die Manhattaner Grand Jury, die Epstein untersucht, schickte Anfang dieses Monats Vorladungen an

Deutsch-russisches Geschichtsbuch über den Krieg: Traum oder Realität?

Ein einheitliches Geschichtsbuch zu schreiben, ist nicht einfach, weil Geschichte jeder anders interpretiert. Dies musste der stellvertretende Direktor des Deutschen Historischen Instituts in Moskau Dr. Andreas Hilger während einer Diskussionsrunde zugeben. Denn zu einzelnen prägnanten Themen gebe es parallele Beiträge, so der Historiker, „worauf sich die russische und die deutsche Seite nicht einigen konnten. Und

„Könnten Krieg in einer Woche gewinnen”: Kabul fordert von Trump Erklärung

Politik 12:54 23.07.2019(aktualisiert 12:56 23.07.2019) Zum Kurzlink Die Aussagen von US-Präsident Donald Trump über Fortschritte bei der Regelung des Afghanistan-Konflikts sorgen in der Region für Aufruhr. Nach Trumps Worten könnte der Krieg durch Washingtons Bemühungen in nur einer Woche zu Ende sein. Die Regierung in Kabul fordert nun eine Erklärung. „Die Regierung der Islamischen Republik

100 Jahre nach Versailles – Was wir hätten lernen können

100 Jahre nach Versailles ist die Bilanz ernüchternd. Die Verantwortlichen, allen voran die Politiker des Westens, waren und sind auf permanenten Krieg eingestellt, in dem Friedensschlüsse nur Etappen auf dem Weg sind, Kriegsziele zu erreichen. Wirklichen Frieden gibt es nicht ohne Gerechtigkeit. Davon waren und sind wir noch immer weit entfernt. Am Abend des 20.

Bolton wollte Trump zu Krieg gegen Teheran bewegen – Irans Außenminister

Politik 21:05 23.06.2019(aktualisiert 21:13 23.06.2019) Zum Kurzlink Es gibt laut dem iranischen Außenminister Dschawad Sarif Beweise dafür, dass US-Sicherheitsberater John Bolton den Präsidenten Donald Trump in einen bewaffneten Konflikt mit der islamischen Republik hineinziehen wollte. Sarif veröffentlichte am Sonntag auf Twitter eine Karte zu dem Vorfall mit der am Donnerstag abgeschossenen US-Drohne und schrieb, dass

Kampf um die „Weltinsel“: USA müssen gegen Russland und China gleichzeitig Krieg führen

Es sieht nach einer Kampagne aus, was da in den USA gerade läuft: Experten fordern das Pentagon auf, sich für einen Krieg gleichzeitig gegen China und Russland zu rüsten. Der Durchschnittsleser in Amerika und die Entscheider in Washington sollen richtig eingeschüchtert werden. Ein Professor und ein Finanzanalyst versuchen dem Publikum zwei ziemlich unangenehme Gedanken zu

Macron warnt vor neuem Krieg

Politik 22:37 11.06.2019(aktualisiert 22:51 11.06.2019) Zum Kurzlink Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat vor einem Abgleiten in einen neuen Krieg gewarnt. Ihm zufolge befindet sich die Welt bereits jetzt am Rande neuer Konflikte. „Ich glaube, dass wir am Rande einer neuen Zeit des Krieges sind, wenn wir uns nicht kümmern“, erklärte er am Dienstag in seiner

Older Posts››