Gehe zu…
RSS Feed

23. Januar 2020

Lehrerin

Unfassbarer Vorfall in Rostock Zweitklässlerin prügelt Lehrerin ins Krankenhaus

In der Rostocker Grundschule am Mühlenteich in der Maxim-Gorki-Straße im Stadtteil Evershagen hat sich am Mittwoch gegen 10 Uhr ein Vorfall ereignet, der für tiefe Spuren bei einer Grundschulklasse gesorgt haben dürfte. Nach übereinstimmenden Meldungen hat eine Grundschülerin ihre Lehrerein krankenhausreif geprügelt. Demnach soll das 7-jährige Mädchen wie im Wahn auf ihre Lehrerin losgegangen sein.

Die „Weihnachtsmannlüge“: Warum eine US-Lehrerin gehen musste

Eine Lehrerin aus den USA hat den Kindern den Glauben an den Weihnachtsmann genommen, die Eltern gegen sich aufgebracht und schließlich ihren Job verloren. War das angemessen? Und war es das wert? Stimmen Sie im Artikel ab. Der Weihnachtsmann fällt dieses Jahr aus – zumindest für eine Gruppe Erstklässler von der Cedar Hill School in Montville