Gehe zu…
RSS Feed

4. Juli 2020

Mallorca Magazin

Mallorca: 3000 Jahre alter Fund begeistert Archäologen

Wissen 23:02 30.08.2019(aktualisiert 23:11 30.08.2019) Zum Kurzlink Dieses Fundstück dürfte wahrlich eine Freude für jeden Archäologen sein. Auf Mallorca haben Forscher ein mehr als 3.000 Jahre altes Schwert entdeckt. Wie lokale Medien berichten, ist das Schwert aus Bronze und diente vermutlich eher als Statussymbol denn als Waffe. Wie die Archäologen betonen, handelt es sich dabei

Wieder negativ auf Mallorca aufgefallen: Deutsche Urlauber veranstalten Massenschlägerei

Urlauber aus Deutschland haben auf der spanischen Urlaubsinsel Mallorca erneut für negative Schlagzeilen gesorgt. Zwei Gruppen von jungen Deutschen sollen sich in der Nacht auf Montag im Badeort Cala Rajada im Nordosten der spanischen Ferieninsel eine Massenschlägerei geliefert haben. Wie lokale Medien berichten, hätten sich die jungen Leute sogar mit Straßenschildern beworfen. Auch Beamte der

Südosten von Mallorca von Feuerquallen-Flut heimgesucht

Wissen 23:22 11.07.2019Zum Kurzlink Viele Urlauber kommen nach Mallorca, um den Strand und das Meer zu genießen. Doch in manchen Inselgegenden wird das zunehmend schwieriger. Eine wahre Feuerquallen-Flut hat nämlich den Südosten der Insel getroffen. Wie lokale Medien berichten, sind an den Küsten im Südosten von Mallorca in den vergangenen Tagen erheblich mehr Feuerquallen gesichtet

Betrunkene deutsche Touristen als Plage? Mallorca-Hoteliers greifen durch mit Hausverboten

Die spanische Insel Mallorca gilt bei deutschen Urlaubern als sehr beliebt, viele verbringen dort ihren Urlaub – oft in überschwänglichen Partys. Doch diese Exzesse scheinen den Insulanern nicht mehr genehm zu sein. Hoteliers sollen immer öfter zu Hausverboten gegen deutsche Touristen greifen. Wie lokale Medien berichten, sprechen Hoteliers an der Playa de Palma betrunkenen Deutschen