Gehe zu…
RSS Feed

21. Januar 2020

Marktwirtschaft

Internationale Konferenz in Moskau zu Ungleichheit und Gerechtigkeit in unserer Zeit

Dabei stellte der renommierte spanische Jurist Baltasar Garzón mit Bedauern fest, dass die Politik zum Geschäft geworden sei und man die Freiheit monetisiert habe. Garzón sprach auch davon, dass die Konzentration von Reichtum in den Händen Weniger es erlaube, politische und wirtschaftliche Macht zu formen und Politiker zu kontrollieren. © Sputnik / Nikolaj Jolkin Baltasar

Immer schlechtere Aussichten: Deutsche Wirtschaft schrumpft – Zahlreiche Gründe genannt

Die Aussichten für die deutsche Wirtschaft trüben sich immer weiter, bereits jetzt gibt es signifikante Anzeichen, dass der deutschen Wirtschaft zunehmend die Puste ausgeht. Ökonomen haben nun verschiedene Faktoren für diese äußerst negative Entwicklungen genannt. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Daten am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte, haben internationale Handelskonflikte und die Abkühlung der Weltkonjunktur

Bankrotte US-Wirtschaft nimmt „Welt in Geiselhaft“ – EXKLUSIV-VIDEO

Über deutsche Unternehmen in Russland spricht Siegfried Fischer, Russland-Beauftragter des „Bundesforums Mittelstand“, im exklusiven Studio-Interview. Er erklärt, warum deutsche Firmen trotz der Wirtschaftssanktionen ihre Investitionen in Russland sogar steigern. Zudem beschreibt er den aktuellen Zustand der USA: „Die US-Überschuldung ist komplex.“ Source link