Go to ...
RSS Feed

22. August 2019

Moammar Gaddafi

Teilnahme Russlands an Konfliktregelung in Libyen möglich – Außenministerium

Politik 21:09 05.04.2019(aktualisiert 21:10 05.04.2019) Zum Kurzlink Laut dem russischen Vize-Außenminister Sergej Werschinin ist Moskau bereit, den Einsatz seiner Autorität für die Konfliktregelung in Libyen unter der Schirmherrschaft der Vereinten Nationen in Betracht zu ziehen. „Wenn es notwendig ist, dass Russland seine Autorität einsetzt, um bei der politischen Regelung unter UN-Schirmherrschaft voranzukommen, dann werden wir

Russischer UN-Botschafter: Libyen wird zum Aufmarschgebiet für Terroristen

Politik 21:21 27.02.2019(aktualisiert 21:30 27.02.2019) Zum Kurzlink Die afrikanischen Staaten, insbesondere Libyen, werden laut dem russischen UN-Botschafter Wassili Nebensja zu neuen Ansammlungsorten für Terrorkämpfer aus dem Nahen Osten. Dies erklärte der UN-Botschafter am Mittwoch bei einer öffentlichen Debatte zum Waffenproblem in Afrika. „In die Länder der Region kehren Terrorkämpfer aus dem Irak und dem Afghanistan

Libyen ist ahnungslos: Wo sind Gaddafis Milliarden?

Politik 22:08 12.11.2018Zum Kurzlink Der Staatsfonds Libyens LIA (Libyan Investment Authority) hat die Zinszahlungen für die in Belgien eingefrorenen Gelder des gestürzten libyschen Staatschefs Muammar Gaddafi bis Oktober 2017 erhalten. Er gab jedoch gegenüber dem Nachrichtenportal „Al Arabiya“ an, keine Informationen zu haben, wer von diesen Zahlungen profitiert hatte. „Al Arabiya“ zufolge reagierte der LIA