Go to ...
RSS Feed

24. May 2019

NASA

„Potentiell gefährlicher“ Doppel-Asteroid nähert sich morgen der Erde

Panorama 10:18 24.05.2019(aktualisiert 10:26 24.05.2019) Zum Kurzlink Am Samstag wird ein ungewöhnlicher Doppel-Asteroid an der Erde vorbeifliegen, heißt es auf der offiziellen Homepage der Europäischen Weltraumorganisation (ESA). Am 25. Mai kommt der Asteroid namens 1999 KW4 der Erde immer näher. Bei diesem Himmelobjekt spricht die Nasa von einem „binären System“. Der Asteroid 1999 KW4 ist

Was, wenn 2027 ein Asteroid die Erde trifft? Forscher simulieren Katastrophe

Wissen 23:15 15.05.2019Zum Kurzlink Eine Gruppe internationaler Weltraumexperten hat einen Asteroideneinschlag und dessen Folgen fingiert. Damit sollte getestet werden, inwiefern die Menschheit auf eine solche Katastrophe vorbereitet ist, berichtete das Fachportal „ScienceAlert“. Anfang Mai führte eine Expertengruppe, die sich aus Wissenschaftlern von der Nasa, der Federal Emergency Management Agency (FEMA) und der Europäischen Weltraumagentur zusammensetzte,

Unerklärlicher Spiritus-Geruch auf ISS: Russischer Kosmonaut nennt Versionen zum Ursprung

Wissen 22:39 10.05.2019Zum Kurzlink Der Spiritus-Geruch, der sich auf der Internationalen Raumstation ausgebreitet hatte, hat bei der NASA und Roskosmos für Aufruhr gesorgt. Ermittlungen zu den Ursachen laufen immer noch. Der russische Kosmonaut Pavel Vinogradov hat nun seine Versionen für den Ursprung der Dämpfe präsentiert. In einem Gespräch mit dem russischen Sender „360“ nannte Vinogradov

US-Raumfrachter Dragon mit Versorgungsgütern an ISS angedockt

Technik 21:47 06.05.2019Zum Kurzlink Eine Versorgungskapsel des privaten US-Raumfahrtunternehmens SpaceX mit hat die Internationale Raumstation ISS erreicht. Die Dragon-Raumkapsel dockte am Montagnachmittag (MESZ) an, wie Live-Bilder der US-Raumfahrtbehörde NASA zeigten. Der Frachter war zuvor vom Roboterarm Canadarm aufgefangen worden, der von Bord der ISS aus vom kanadischen Astronauten David Saint-Jacques gesteuert wurde. Der Dragon bringt

Zusammen mit SpaceX: Nasa will Asteroiden umlenken

Panorama 12:45 14.04.2019(aktualisiert 12:53 14.04.2019) Zum Kurzlink Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat die Durchführung einer spektakulären Asteroiden-Mission mit SpaceX als Partner bekanntgegeben. Im Zuge des „Double Asteroid Redirection Test“ (DART), der im Juni 2021 stattfinden soll, wolle die Nasa einen Forschungssatelliten mit derart großer Wucht auf einen Asteroiden prallen lassen, dass dieser von seiner ursprünglichen Bahn

Weltgrößtes Flugzeug absolviert Jungfernflug – VIDEO

Technik 22:38 13.04.2019(aktualisiert 22:39 13.04.2019) Zum Kurzlink Das größte Flugzeug der Welt hat nach jahrelanger Entwicklung am Samstag in der kalifornischen Wüste Mojave erfolgreich seinen ersten Flug absolviert. Im Internet ist ein entsprechendes Video veröffentlicht worden. Source link

Indischer Satellitenabwehrwaffen-Test: Nasa zeigt sich entsetzt über Trümmer

Technik 22:18 01.04.2019(aktualisiert 22:28 01.04.2019) Zum Kurzlink Die Nasa hat nach dem von Indien durchgeführten Test von einer Satellitenabwehrwaffe 400 Trümmer entdeckt, sagte der Chef der Behörde, Jim Bridenstine, am Montag. Wie der indische Ministerpräsident Narendra Modi in der Vorwoche erklärte, habe eine im Land hergestellte Rakete in erdnaher Umlaufbahn einen Satelliten abgeschossen. Modi bezeichnete dieses Ereignis

Lebenssuche auf dem Roten Planeten: Europa und Russland brechen zum Mars auf

Nicht nur die US-amerikanische NASA verfolgt Projekte auf der Oberfläche des Roten Planeten. Auch die europäische Raumfahrtagentur ESA arbeitet zusammen mit der russischen Raumfahrtagentur Roskosmos an einem Mars-Roboter, der 2020 die Erde verlassen soll. Ziel ist Suche nach Leben Es handelt sich dabei um den ersten Versuch Europas, eine Robotermission auf dem Mars durchzuführen, betont

Roskosmos rechnet mit Tauglichkeitszeugnis für US-Raumschiffe zum Frühjahr 2020

Technik 18:20 22.03.2019Zum Kurzlink Die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos rechnet damit, dass neue US-amerikanische Raumschiffe zum Frühjahr 2020 ein Flugtauglichkeitszeugnis erhalten werden. Das sagte Behördenchef Dmitri Rogosin am Freitag dem TV-Sender Rossija 24. Nach seinen Worten hatte die US-Raumfahrtbehörde NASA viel Geld investiert, gewisse Resultate erzielt und mit Tests begonnen. Das nehme noch Zeit in Anspruch. Aber

Older Posts››