Go to ...
RSS Feed

16. September 2019

Olaf Scholz

Schwache Konjunktur bringt 2019 neue Unternehmen-Pleitewelle weltweit – Studie

Laut einer am Mittwoch veröffentlichten Studie der Allianz-Tochtergesellschaft Euler Hermes ist 2019 weltweit mit einer Zunahme der Firmeninsolvenzen zu rechnen. Dabei wird die Zahl der bankrotten Unternehmen bereits das dritte Jahr in Folge ansteigen, meldet Reuters. Wachstum und Nachfrage sollen in vielen Ländern und bei etlichen Unternehmen nicht mehr ausreichen, um Produktions- und Finanzierungskosten oder Investitionen

EU-Arbeitslose – diese Wirtschaftsreform spaltet deutsche Politiker

Die von Finanzminister Olaf Scholz initiierte Vorsorge für EU-Arbeitslose steht erneut im Rampenlicht. Laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung soll ein gemeinsamer Finanztopf den Euroraum in der nächsten Krise stabilisieren. Die Reform könnte noch kommen, obwohl Politiker und Finanzexperten diese kritisieren. Am Dienstag hat die Bertelsmann-Stiftung eine ausführliche Studie veröffentlicht, deren Autoren behaupten, ein gemeinsamer Finanztopf

Polen will Atomwaffen für Europa

Politik 09:36 14.12.2018(aktualisiert 09:52 14.12.2018) Zum Kurzlink Der polnische Außenminister Jacek Czaputowicz hat betont, dass Atomwaffen für die Souveränität Europas relevant sind. Dies geht aus einer auf Twitter veröffentlichten Mitteilung des polnischen Außenministeriums hervor. „Vielleicht lohnt es sich, das französische Recht auf den Besitz von Atomwaffen positiv zu betrachten. Hätte es Europa auch, dann wäre

EU-Finanzminister verständigen sich auf Reform der Währungsunion

Europäische Finanzminister haben einen Kompromiss zur Reform der Währungsunion erzielt. Das gab am Dienstag ein Sprecher des Eurogruppen-Chefs Mário Centeno bekannt. „Wir haben einen Deal“, sagte er nach etwa 16-stündigen Verhandlungen in Brüssel, ohne weitere Details zu nennen. Bundesfinanzminister Olaf Scholz bestätigte die Einigung mit einem Tweet: „Was lange währt, wird endlich gut. Nach knapp 16

Gruppe greift Wohnhaus von Vizekanzler Scholz in Hamburg an

Politik 06:45 30.11.2018(aktualisiert 06:53 30.11.2018) Zum Kurzlink Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag das Wohnhaus des deutschen Vizekanzlers und ehemaligen Hamburger Bürgermeisters Olaf Scholz beschädigt. Der SPD-Politiker befindet sich derzeit mit Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dem Weg zum G20-Gipfel in Argentinien. Eine Gruppe von rund 14 Unbekannten habe zunächst einen Autoreifen vor dem

Dank der „Schwarzen Null“ in eine Krise? – Ex-Staatssekretär klärt auf – EXKLUSIV

Finanzminister Olaf Scholz hält weiterhin an der „Schwarzen Null“ fest. Sein Argument: Durch den EU-Austritt Großbritanniens würden sich deutliche Risiken abzeichnen. Droht eine neue Wirtschaftskrise? Genau diese Sparpolitik sei für die drohende Krise verantwortlich, erklärt ein ehemaliger Staatssekretär im Finanzministerium. Für das weitere Wachstum in Europa zeichnen sich nach den Worten von Finanzminister Olaf Scholz (SPD)

Olaf Scholz und Cum-Ex – Finanzminister verspricht „Armee des BMF“ für neue Hinweise

Bundesfinanzminister Olaf Scholz wirkte entspannt und beinahe fröhlich, als er vor die Vertreterinnen und Vertreter der in Berlin akkreditierten ausländischen Medien trat. Auch das meiste, was er von sich gab, war adäquat zu seinem Gesichtsausdruck. Beispielsweise lobte er die gute Zusammenarbeit mit seinen Partnern im französischen Finanzministerium, obwohl die einigermaßen verschnupft sind, dass Scholz deren Idee

1000 neue Beamte: Bundesregierung rüstet massiv auf

Politik 12:53 08.11.2018Zum Kurzlink Die Bundesregierung plant anscheinend, den Beamtenapparat in den Ministerien und dem Kanzleramt deutlich aufzustocken. Laut inoffiziellen Zahlen sind für den Bundeshaushalt 2019 rund 1000 neue Stellen vorgesehen. Und das ist nur die Spitze des Eisbergs. Vor allem das Innenministerium von Horst Seehofer treibt einen massiven Ausbau voran. Massenhaft neue und gut

‹‹Newer Posts