Gehe zu…
RSS Feed

16. Oktober 2019

Opfer

Niedersachsen: Frachter mit russischer Besatzung gerät in Brand – Ein Toter, zwei Schwerverletzte

Panorama 22:41 06.09.2019(aktualisiert 22:52 06.09.2019) Zum Kurzlink Auf einem Frachter auf der Elbe ist am Freitag ein Brand ausgebrochen. Laut dem Havariekommando ist ein Besatzungsmitglied getötet worden. Zwei weitere Menschen hätten starke Verbrennungen erlitten. Den Meldungen zufolge wurden die Verletzten mit zwei Hubschraubern in eine Spezialklinik nach Hamburg geflogen. Der nicht beladene Frachter soll auf dem Weg

Hurrikan „Dorian“ fordert fünf Todesopfer auf den Bahamas

Panorama 09:15 03.09.2019(aktualisiert 09:25 03.09.2019) Zum Kurzlink Der Hurrikan „Dorian“ wütet weiter auf den Bahamas und hat bereits mindestens fünf Todesopfer gefordert. Dies teilte Premierminister Hubert Minnis der Zeitung „New York Times“ mit. Medienberichten zufolge ist die Opferzahl noch höher. Der gewaltige Wirbelsturm war am Sonntag auf die Küste der Abaco-Insel im Norden der Bahamas

Schießerei in Texas: Opferzahl steigt auf sieben

Panorama 19:49 01.09.2019(aktualisiert 19:54 01.09.2019) Zum Kurzlink Die Zahl der Todesopfer bei der Schießerei im US-Bundesstaat Texas ist auf sieben gestiegen, berichtet die Nachrichtenagentur AP am Sonntag unter Verweis auf die Polizei der Stadt Odessa. Laut der Meldung befindet sich mindestens einer der Verletzten in einem kritischen Zustand. Zuvor berichteten die US-Medien von fünf Toten

US-Geheimdienstbericht über vorläufige Opferzahlen von Tschernobyl publik gemacht

Panorama 14:11 19.08.2019(aktualisiert 14:31 19.08.2019) Zum Kurzlink Die US-Nichtregierungsorganisation National Security Archive (NSA) hat einen ehemals geheimen Bericht zu geschätzten Opferzahlen bei der Reaktorkatastrophe von 1986 in Tschernobyl veröffentlicht. Die inzwischen freigegebenen Akten stammen von Morton Abramowitz, dem Assistenten des damaligen US-Außenministers, George Shultz, und setzen sich mit den ersten offiziellen Angaben der Sowjetunion zu den

Wieder negativ auf Mallorca aufgefallen: Deutsche Urlauber veranstalten Massenschlägerei

Urlauber aus Deutschland haben auf der spanischen Urlaubsinsel Mallorca erneut für negative Schlagzeilen gesorgt. Zwei Gruppen von jungen Deutschen sollen sich in der Nacht auf Montag im Badeort Cala Rajada im Nordosten der spanischen Ferieninsel eine Massenschlägerei geliefert haben. Wie lokale Medien berichten, hätten sich die jungen Leute sogar mit Straßenschildern beworfen. Auch Beamte der

Messerattacke in Wien: Mann beraubt Frau und sticht auf ihren Freund ein

Österreich 20:56 22.06.2019(aktualisiert 21:02 22.06.2019) Zum Kurzlink Am ersten Tag des Wiener Donauinselfestes ist es laut österreichischen Medienberichten zu einer blutigen Messerattacke gekommen: Ein 22-jähriger Afghane raubte einer jungen Frau die Handtasche und flüchtete. Als der Freund der 23-Jährigen den Täter einholte, zückte dieser ein Messer und stach auf den jungen Mann ein. Der Freund

Hochwasser in Serbien: Notstand ausgerufen

Panorama 20:44 06.06.2019(aktualisiert 20:45 06.06.2019) Zum Kurzlink Die serbische Regierung hat am Donnerstag angesichts der heftigen Überschwemmungen einen landesweiten Katastrophennotstand ausgerufen. Dies geht aus einer Mitteilung des Pressedienstes der Regierung hervor. Die Stadt Trstenik im mittleren Teil des Landes ist eine der Gemeinden, die durch das Unwetter am stärksten beeinträchtigt wurden. Dort wurde das erste

Syrien: Terrorkämpfer beschießen Stadt mit Mehrfachraketenwerfer – Todesopfer

Panorama 22:40 29.05.2019(aktualisiert 22:47 29.05.2019) Zum Kurzlink Bei einem Raketenbeschuss der syrischen Stadt Suqailabiyya in der Provinz Hama durch Terrorkämpfer ist eine Frau ums Leben gekommen. Dies geht aus einer Mitteilung des russischen Zentrums für Versöhnung der Konfliktparteien in Syrien hervor. „Kämpfer der Terrormilizen ‚Haiʾat Tahrir asch-Scham‘* (ehemals ‚Dschebhat an-Nusra‘) und ‚Dschaish al-Izza‘* haben die

Ältere Posts››