Go to ...
RSS Feed

24. March 2019

Opposition

Ex-UN-Sonderberichterstatter: „Ich fürchte, Maduro könnte ermordet werden“ – EXKLUSIV

Politik 20:55 11.03.2019(aktualisiert 22:02 11.03.2019) Zum Kurzlink Der ehemalige Sonderberichterstatter der Uno für Venezuela und Professor für Völkerrecht Alfred De Zayas hat in einem Sputnik-Interview seine Sicht auf die Lage in Venezuela und auf eine mögliche Entwicklung der Ereignisse in diesem Land dargestellt. Der venezolanische Präsident Nicolas Maduro hat vor kurzem der Armee für ihre

Anwendung von Monroe-Doktrin für Venezuela beleidigt ganz Lateinamerika – Lawrow

Politik 21:35 04.03.2019(aktualisiert 22:45 04.03.2019) Zum Kurzlink Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat die Erklärung von John Bolton, Sicherheitsberater des US-Präsidenten Donald Trump, kommentiert, der sich im Zusammenhang mit Washingtons Handlungen in Venezuela auf die Monroe-Doktrin berief. Seit der Schaffung der Uno 1945 werde das internationale Recht durch die Charta der Vereinten Nationen reguliert, betonte

Russland: USA planen illegitime Bildung alternativer Regierung in Venezuela

Politik 11:03 11.01.2019(aktualisiert 11:05 11.01.2019) Zum Kurzlink Nach dem jüngsten Telefonat zwischen US-Außenminister Mike Pompeo und dem neuen oppositionellen Vorsitzenden des venezolanischen Parlaments, Juan Guaido, hat Russland die US-Politik gegenüber Venezuela als „unverhohlenes Eingreifen“ in die Souveränität dieses Staates verurteilt. Moskau wirft den USA vor, verfassungswidrig eine alternative Regierung in Venezuela bilden zu wollen, wobei Washington

Experte: Vierer-Gipfel zeigt politische Niederlage des Westens

Politik 15:43 28.10.2018(aktualisiert 15:44 28.10.2018) Zum Kurzlink Die Teilnahme Frankreichs und Deutschlands am Vierer-Gipfel in Istanbul hat die politische „Überlegenheit“ Russlands in der syrischen Frage bewiesen, meint der Direktor des Jordanischen Zentrums für strategische Studien, Amer Al Sabaileh. Das Treffen in der Türkei sei die letzte Gelegenheit für europäische Länder, ihre Position zu Syrien zu ändern,