Gehe zu…
RSS Feed

16. Oktober 2019

Parteitag

VW gegen AfD-Parteitag in Volkswagen-Halle

Panorama 14:25 22.08.2019(aktualisiert 14:26 22.08.2019) Zum Kurzlink Die AfD hat für ihren Parteitag Ende November die Volkswagen-Halle in Braunschweig gebucht. Das missfällt dem Betriebsrat des Konzerns, der nun den Namenszug abdecken oder die Halle für das Event gar umbenennen möchte. Auf Drängen des Betriebsrates hat der Volkswagen-Konzern den Betreiber der „Volkswagen-Halle“ in Braunschweig aufgefordert, den

Wer wird neuer SPD-Chef? Weitere prominente Absagen…

Politik 17:04 03.06.2019Zum Kurzlink Nach dem Rücktritt von Andrea Nahles soll die SPD vorerst von drei Stellvertretern geführt werden, bis auf einem Parteitag die Nachfolge gewählt wird. Doch wer soll den unbeliebten Posten übernehmen? Es hagelt Absagen prominenter Genossen, gleichzeitig sprechen sich immer mehr Politiker der Partei für einen grundlegenden Spurwechsel aus. Die Spekulationen um

Europaparteitag der Linke in Bonn gestartet: Pro EU oder klare Kante?

In Bonn hat der Europaparteitag der Linke in Bonn begonnen. Die große Frage lautet an diesem Wochenende: Wieviel EU-Kritik ist erlaubt? Während Parteichefin Kipping sich als glühende Europäerin inszeniert, übt der linke Flügel massive Kritik an den Kompetenzen Brüssels. Auch Sahra Wagenknecht wird trotz Abwesenheit in Bonn eine Rolle spielen. Ist die EU nun ein

Wagenknecht gibt Linken eine Absage: Parteitag ohne Fraktionschefin

Politik 17:07 20.02.2019(aktualisiert 17:11 20.02.2019) Zum Kurzlink Am kommenden Wochenende findet in Bonn der Europaparteitag der Linken statt. Dabei soll unter anderem das Programm der deutschen Linkspartei für die Europawahl 2019 festgelegt werden. Eigentlich sollte am Freitag auch Fraktionschefin Sahra Wagenknecht eine Rede halten, doch nun hat sie ihre Teilnahme abgesagt. Die Vorsitzende der Bundestagsfraktion

Die drei ??? – AKK, Merz und Spahn ringen um jede Stimme

Hier zeigten sich einige thematische Unterschiede, viele Gemeinsamkeiten und kleine Seitenhiebe auf den politischen Gegner. Kramp-Karrenbauer ist keine Mini-Ausgabe von Merkel, Merz hat ein Herz auch für die Arbeiter und Jens Spahn ist alles andere als ein Außenseiter – diese Erkenntnisse könnte man ziehen, wenn man den Aussagen der drei Kandidaten auf dem Bundesparteitag der

„Es wäre das Beste für das Land“: Schäuble wirbt für Merz als CDU-Chef

Politik 18:29 04.12.2018(aktualisiert 18:36 04.12.2018) Zum Kurzlink Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble und EU-Kommissar Günther Oettinger haben sich für Friedrich Merz als neuen CDU-Chef ausgesprochen. „Es wäre das Beste für das Land, wenn Friedrich Merz eine Mehrheit auf dem Parteitag erhielte“, so Schäuble im Gespräch mit  der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (F.A.Z., Mittwochausgabe). >>>Weitere Sputnik-Artikel: NRW-Ministerpräsident fordert „neue