Go to ...
RSS Feed

24. June 2019

Partnerschaft

Juncker bezeichnet Georgien „zu 100 Prozent“ als europäischen Staat

Politik 22:38 14.05.2019Zum Kurzlink Der EU-Kommissionspräsident, Jean-Claude Juncker, hat Georgien am Dienstag als einen vollkommen europäischen Staat bezeichnet. Bei der Konferenz anlässlich des zehnjährigen Bestehens der „Östlichen Partnerschaft“ in Brüssel bezeichnete Juncker die ehemalige Sowjetrepublik als ein zu 100 Prozent europäisches Land. >>>Andere Sputnik-Artikel: Östliche Partnerschaft orientiert sich nach China<<< „Außerhalb der EU ist Georgien

Finnischer Präsident zu möglichem Nato-Beitritt seines Landes

Politik 14:36 11.04.2019Zum Kurzlink Der finnische Präsident, Sauli Niinistö, hat in einem Interview mit der Zeitung „Dagens Nyeheter“ seine Position zu einem möglichen Beitritt Finnlands zur Nordatlantischen Militärallianz erläutert. Die Möglichkeit eines Nato-Beitritts Finnlands kann als Mittel der Verteidigung betrachtet werden, so Niinistö. Jedoch hänge die Entscheidung darüber von der geopolitischen Situation ab. >>>Andere Sputnik-Artikel:

Wissenschaftsdialog Merck in Russland: Neue Waffen gegen Krebs und Labore der Zukunft

Diese Woche hat eines der führenden deutschen Unternehmen der Chemie- und Pharmaindustrie die Eröffnung des „Wissenschaftsdialogs Merck“ in Moskau angekündigt. Das Projekt wurde zum 120-jährigen Jubiläum Mercks auf dem russischen Markt und 350-jährigen in der Welt veranstaltet. Gegründet 1668 ist Merck das älteste pharmazeutisch-chemische Unternehmen der Welt. Es verzeichnet insgesamt 51.000 Mitarbeiter und kann mit

Entweder Nato, oder S-400: Pence stellt Türkei vor die Wahl

Politik 23:00 03.04.2019(aktualisiert 23:02 03.04.2019) Zum Kurzlink Der US-amerikanische Vizepräsident Mike Pence hat am Mittwoch bei einer Konferenz vor dem Nato-Außenministertreffen in Washington die Türkei wegen ihres Erwerbs des russischen Luftverteidigungssystems S-400 kritisiert. Pence zufolge löst der Kauf von S-400 seitens der Türkei ernsthafte Bedenken Washingtons aus und stellt eine Bedrohung für die Einheit der

Warum investieren deutsche Unternehmen nicht in die Ukraine? – Experte

Deutsche Konzerne halten sich nach Ansicht des Sondergesandten der Bundesregierung für die Ukraine und ehemaligen sächsischen Ministerpräsidenten Georg Milbradt von der Ukraine fern. Dies wundert den Ex-Diplomaten Nikolai Platoschkin nicht. Im Sputnik-Interview sagte er: „Nehmen wir die energetischen Tarife in der Ukraine. Die Unternehmen, die investieren, bezahlen doch Strom und Gas. Tausend Prozent Anstieg dieser Energiekosten

„Nord Stream 2 kommt – egal, was passiert“: Wirtschaftsabend in Russischer Botschaft

Die „Deutsch-Russische Wirtschaftsallianz“ lud am Donnerstag hochkarätige Ökonomen und Wirtschaftspraktiker aus Russland nach Berlin. Im Handelsbüro der russischen Botschaft sprachen sie über die deutsch-russische Wirtschaft. „Deutsche Firmen klagen weiterhin über die Sanktionen“, so der russische Ökonom Vladislav Belov vor Ort gegenüber Sputnik. „Ich habe heute Abend darüber gesprochen, dass (US-Präsident – Anm. d. Red.) Trump

Deutsch-russische Wirtschaft fördern?: „Berlin fehlt dazu die Kraft“ – EXKLUSIV-VIDEO

Der „Brexit“, Sanktionen und eine russische Wirtschaft im Umbruch: Die deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen stehen vor großen Herausforderungen – wie vor großen Chancen. Das sagt Siegfried Fischer, Russland-Beauftragter für das „Bundesforum Mittelstand“. Im exklusiven Studio-Gespräch nennt er Hintergründe, die auch in der Bundespolitik liegen. Der Verbandsbeauftragte für die Wirtschaft der Russischen Föderation beim „Bundesforum Mittelstand“ nahm im

Russland: USA planen illegitime Bildung alternativer Regierung in Venezuela

Politik 11:03 11.01.2019(aktualisiert 11:05 11.01.2019) Zum Kurzlink Nach dem jüngsten Telefonat zwischen US-Außenminister Mike Pompeo und dem neuen oppositionellen Vorsitzenden des venezolanischen Parlaments, Juan Guaido, hat Russland die US-Politik gegenüber Venezuela als „unverhohlenes Eingreifen“ in die Souveränität dieses Staates verurteilt. Moskau wirft den USA vor, verfassungswidrig eine alternative Regierung in Venezuela bilden zu wollen, wobei Washington

Knauf: „Die Entscheidung, nach Russland zu kommen, war absolut richtig“

„Sprechen Sie Russisch? Wunderbar!“ – so hat Nikolaus Knauf das Gespräch begonnen. Im Rahmen einer Delegationsreise von Mitgliedern des Deutsch-Russischen Forums nach Iphofen hat Sputnik mit dem Gesellschafter der Unternehmensgruppe Knauf Gips KG gesprochen. Im Jahr 1932 gründeten die Brüder Alfons und Karl Knauf ein kleines Gipswerk. Sie glaubten fest daran, dass der Rohstoff Gips

Hauptmerkmal glücklicher Beziehungen geklärt – Sputnik Deutschland

Wissen 08:13 06.10.2018Zum Kurzlink Das wichtigste Kennzeichen einer glücklichen und erfolgreichen Beziehung ist laut Fachleuten von der Universität Kalifornien, dass die Partner in ihren Gesprächen das Pronomen „wir“ verwenden. Die Ergebnisse einer entsprechenden Studie wurden im Fachportal „EureckAlert“ veröffentlicht. Die Benutzung des Pronomens „wir“ ebenso wie „uns“ zeuge von einer engen Verbindung zwischen Menschen, die

Older Posts››