Go to ...
RSS Feed

22. August 2019

Perspektiven

Düsteres Szenario: Experte zum politischen Wandel in Deutschland

Nach der Europawahl ist im politischen Berlin nichts mehr wie es war: Die SPD liegt in Scherben, Grüne feiern einen Höhenflug, auf die CDU prasselt Kritik nieder und die AfD erobert Ostdeutschland. Ist das alles nur eine Momentaufnahme, oder wird diese Entwicklung noch extremer? Und welches Spitzenpersonal könnte die GroKo-Parteien noch retten? Die Europawahl hat

Finanzminister Scholz: SPD kann stärkste Partei werden

Politik 14:18 05.06.2019Zum Kurzlink Finanzminister Olaf Scholz (SPD) sieht gute Chancen für seine Partei bei der nächsten Bundestagswahl, wenn „wir das Ruder rumreißen. Für die Regierungsarbeit der Groko, der Großen Koalition aus SPD und CDU/CSU mahnte der Minister: „„Wir müssen zu Potte kommen.“ Trotz des katastrophalen Abschneidens der SPD bei der EU-Wahl und des Rücktritts

Neues Abkommen zu Gastransit über Ukraine – wie sind die Chancen?

Moskau wird mit Kiew einen neuen Vertrag zum Gastransit durch die Ukraine unterzeichnen, vorbehaltlich seiner kommerziellen Attraktivität und nachdem die Rechtsstreitigkeiten zwischen Gazprom und Naftogaz beigelegt sind. Experten bewerteten die Perspektiven im Sputnik-Gespräch. Die Gasverhandlungen in Brüssel fanden im Dreier-Format (Russland – Ukraine – Europäische Kommission) statt. Im Mittelpunkt stand die Perspektive des ukrainischen Gastransits, nachdem

Knauf: „Die Entscheidung, nach Russland zu kommen, war absolut richtig“

„Sprechen Sie Russisch? Wunderbar!“ – so hat Nikolaus Knauf das Gespräch begonnen. Im Rahmen einer Delegationsreise von Mitgliedern des Deutsch-Russischen Forums nach Iphofen hat Sputnik mit dem Gesellschafter der Unternehmensgruppe Knauf Gips KG gesprochen. Im Jahr 1932 gründeten die Brüder Alfons und Karl Knauf ein kleines Gipswerk. Sie glaubten fest daran, dass der Rohstoff Gips