Go to ...
RSS Feed

24. August 2019

Pipeline-Projekt Nord Stream 2

Nord Stream 2 als Gewinner: Welche Auswirkungen Trump-Vorstoß auf Dänemark haben könnte

Als US-Präsident Donald Trump plötzlich vorschlug, bei Dänemark die Insel Grönland zu kaufen, sorgte er in Kopenhagen für Kopfschütteln. Dabei ist das Land von immenser Bedeutung für Washington, denn es ist eines der letzten Hürden für das Pipelineprojekt Nord Stream 2. Donald Trump hat mit seinem Vorschlag für den Grönland-Kauf für einen Affront bei Dänemark

Nord Stream 2: So kommentiert Putin den Stand der Bauarbeiten am finnischen Abschnitt

Wirtschaft 22:27 21.08.2019(aktualisiert 22:43 21.08.2019) Zum Kurzlink Der russische Präsident Wladimir Putin hat den Abschluss der Arbeiten am finnischen Abschnitt der Gaspipeline Nord Stream 2 bekannt gegeben und Finnland für sein pragmatisches Herangehen an das Projekt gedankt. Im September 2018 war mit der Verlegung der Gaspipeline Nord Stream 2 durch die ausschließliche Wirtschaftszone Finnlands begonnen

Ukraine plant Gaskäufe in Rumänien – Reaktion auf Nord Stream 2?

Das ukrainische Staatsunternehmen Ukrtransgaz, das auf die Lagerung und den Transport von Erdgas spezialisiert ist, hat bekanntgegeben, mit dem Unternehmen Moldovagaz „notwendige technische Entscheidungen“ getroffen zu haben, um neue Importkapazitäten auf der Grundlage des Transbalkanischen Rohrleitungssystems zu bauen. Das Ziel sei, die Routen für die Gaslieferung in die Ukraine zu diversifizieren. „Es wird erwartet, dass

Nord Stream 2: Verzögerung um Monate droht – mit hunderten Millionen Zusatzkosten

Wirtschaft 21:45 15.08.2019(aktualisiert 21:52 15.08.2019) Zum Kurzlink Das Projekt Nord Stream 2 ist vermutlich das umstrittenste Energieprojekt Europas. Längst versuchen einige Gegner der Pipeline, das Projekt zu politisieren und möglichst zu stoppen. Vor allem die Querstellung von Dänemark droht derweil mit einer erheblichen Verzögerung – und hunderten Millionen Zusatzkosten. Wie aus einem Beschwerdebrief hervorgeht, den

Dänemark vs. Nord Stream 2: Experten analysieren Risiken und wahrscheinlichstes Startdatum

In dem Streit um das Gaspipeline-Projekt Nord Stream 2 hat ein kleines Land plötzlich ungewöhnlich große Aufmerksamkeit – Dänemark. Das Land könnte durch die dauerhafte Verweigerung einer Genehmigung das Projekt erheblich verlangsamen. Russische Experten haben sich nun zum möglichen Datum für die Inbetriebnahme der Pipeline geäußert. Obwohl Dänemark bislang keine Genehmigung für Nord Stream 2

„Nicht mit Deutschlands Zukunft spielen“: Schwesig kritisiert Webers Haltung zu Nord Stream 2

Politik 17:49 27.04.2019Zum Kurzlink Die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig (SPD), hat gegenüber dem deutschen Fernsehsender ZDF Manfred Weber, CSU-Politiker und Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei (EVP) für die Europawahl, wegen seiner Ablehnung des Pipeline-Projekts Nord Stream 2 scharf kritisiert. Schwesig bezeichnete dem Sender zufolge das Vorgehen von Weber gegen Nordstream 2 als „weder energiepolitisch verantwortlich

Russische Seite widerlegt Naftogaz-Behauptungen zu „Nord Stream 2“

Der Pressedienst der russischen Pipeline-Betreibergesellschaft Nord Stream 2 AG hat die Behauptung des ukrainischen Unternehmens „Naftogaz Ukraine“, dass Dänemark den Bau der Pipeline des Gasprojekts „Nord Stream 2“ abgelehnt habe, wiederlegt. „Die dänische Energieagentur hat keinen der beiden Anträge zu Nord Stream 2 für eine Genehmigung (für den Bau der Pipeline – Anm. d. Red.)

Russlands Vize-Außenminister: US-Sonderbeauftragter Volker ist „zu gesprächig“

Politik 11:17 11.02.2019(aktualisiert 11:24 11.02.2019) Zum Kurzlink Der US-Sonderbeauftragte für die Ukraine, Kurt Volker, geht über sein Mandat hinaus, indem er die europäischen Länder auffordert, Sanktionen gegen das Gaspipelineprojekt Nord Stream 2 zu verhängen. Dies teilte der russische Vize-Außenminister Grigori Karassin am Montag mit. „Der Sonderbeauftragte ist zu gesprächig und ging mehrmals offen über seine

„Bundesregierung wird nicht eingreifen“: Altmaier zu Nord Stream 2

Politik 21:07 20.01.2019(aktualisiert 21:26 20.01.2019) Zum Kurzlink Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat in einem Interview mit dem „Handelsblatt“ die Gaspipeline Nord Stream 2 in Schutz genommen. „Nord Stream 2 ist der falsche Prügelknabe“, äußerte Altmaier. Der Bau der Pipeline sei „weit fortgeschritten, die Rohre kilometerlang ins Meer verlegt”, betonte er. „Die Bundesregierung wird in einen solchen

US-Drohbriefe zu Nord Stream 2: Deutsche Politiker reagieren empört

Politik 21:42 13.01.2019(aktualisiert 21:58 13.01.2019) Zum Kurzlink Der amerikanische Botschafter in Deutschland Richard Grenell hat laut dem „Spiegel” für Ärger in Berlin mit seinen Drohbriefen an deutsche Unternehmen gesorgt. Nach einem Bericht der „Bild am Sonntag“ hat Grenell deutsche Unternehmen vor einem Engagement beim Pipeline-Projekt Nord Stream 2 und anschließend vor US-Sanktionen gewarnt, sollten sich

Older Posts››