Go to ...
RSS Feed

19. August 2019

Regelung

Putin nennt Hauptaufgaben von politischer Regelung in Syrien

Politik 11:56 14.06.2019(aktualisiert 11:59 14.06.2019) Zum Kurzlink Russlands Präsident Wladimir Putin hat im Rahmen des Gipfels der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) die Hauptaufgaben genannt, die für die politische Regelung in Syrien notwendig sind. „Der Prozess der politischen Regelung schreitet fort (…)“, so der Präsident Russlands. „Die erstrangige Aufgabe ist nun, die vollständige Beseitigung der

„Verschwörung gegen Palästina“: Rohani zu Trumps „Jahrhundert-Deal“

Politik 21:00 31.05.2019(aktualisiert 22:14 31.05.2019) Zum Kurzlink Der iranische Präsident Hassan Rohani hat den sogenannten von den USA zur Regelung des Konflikts zwischen Israel und Palästina geförderten „Jahrhundert-Deal“ scharf kritisiert. „Der ‚Jahrhundert-Deal‘ ist eine Verschwörung, die auf die Vernichtung der Hoffnungen von Palästina sowie auf die Erweiterung der Okkupation und einen Anschlag auf alle islamischen

„Abschreckende Wirkung“: FDP für mehr EU-Polizeikräfte im Donbass

Politik 17:48 28.04.2019(aktualisiert 17:51 28.04.2019) Zum Kurzlink Die FDP-Bundestagsfraktion hat ein Papier beschlossen, in dem sie eine neue Strategie zur Lösung des Konflikts in der Donbass-Region unterbreitet. Dieses von den Freien Demokraten einstimmig beschlossene Dokument enthält einen zwölf Punkte-Plan, der eine neue Vorgehensweise zur Regelung der Situation in der Ostukraine darstellt. Medienberichten zufolge soll die FDP

Brandenburg beschließt Masern-Impfpflicht für Kitas und Tagespflegen

Der brandenburgische Landtag in Potsdam hat am Donnerstag die Masern-Impfpflicht in Kitas beschlossen, meldet die Deutsche Presseagentur dpa. Für den entsprechenden Antrag hat eine breite Mehrheit von SPD, Linken und CDU gestimmt. „Die Masern zählen nach wie vor zu einer der gefährlichsten Kinderkrankheiten“, heißt es in dem Antrag.  >>>Andere Sputnik-Artikel: Österreich: 64 Masern-Fälle bestätigt<<< Tatsächlich kann

Libyen: Washington stiftet Chaos – Sputnik Deutschland

UN-Generalsekretär Antonio Guterres hat die militärische Eskalation in Libyen verurteilt und zur unverzüglichen Einstellung der Kampfhandlungen aufgerufen. Sputnik sprach mit dem wissenschaftlichen Mitarbeiter des Clingendael Institute in Den Haag, Jalel Harchaoui, über die Krise in dem nordafrikanischen Land und über mögliche Szenarien. Der Aufruf Guterres’ erfolgte auf Berichte, dass die Kräfte des Kommandeurs der Libyschen

Teilnahme Russlands an Konfliktregelung in Libyen möglich – Außenministerium

Politik 21:09 05.04.2019(aktualisiert 21:10 05.04.2019) Zum Kurzlink Laut dem russischen Vize-Außenminister Sergej Werschinin ist Moskau bereit, den Einsatz seiner Autorität für die Konfliktregelung in Libyen unter der Schirmherrschaft der Vereinten Nationen in Betracht zu ziehen. „Wenn es notwendig ist, dass Russland seine Autorität einsetzt, um bei der politischen Regelung unter UN-Schirmherrschaft voranzukommen, dann werden wir

Spenderorgane können Leben retten – Aber wie soll Deutschland die Organspende regeln?

Die Organ- und Gewebespende gehört neben dem Schwangerschaftsabbruch und der Sterbehilfe zu den wohl hochumstrittensten und hochemotionalsten Gesellschaftsthemen, die der Gesetzgeber regeln muss. Einerseits ist so gut wie jedem die Dramatik der insbesondere deutschen Situation sehr bewusst. Fast 10.000 Menschen warten hierzulande auf ein Spenderorgan. Oft monatelang, mitunter sogar jahrelang, mit erheblichen medizinischen Komplikationen und

„EU scheitert, falls sie den Rechtsextremen Venezuelas folgt“ – Maduro

Politik 19:51 08.02.2019(aktualisiert 21:35 08.02.2019) Zum Kurzlink Der venezolanische Präsident Nicolas Maduro hat die EU-Länder davor gewarnt, in ihren Bemühungen zur Regelung der Lage in dem lateinamerikanischen Land nur den rechten politischen Kräften Venezuelas recht zu geben. „Wir haben immer wieder der EU und Federica Mogherini gesagt: ‚Ihr leiht euer Ohr nicht der Wahrheit von

Putin und Kurz besprechen Syrien-Regelung

Der russische Präsident Wladimir Putin hat erklärt, dass bei den Verhandlungen mit dem österreichischen Kanzler Sebastian Kurz die Regelung der Krise in Syrien besprochen wurde. Source link