Gehe zu…
RSS Feed

23. Januar 2020

Rezession

Deutsche Wirtschaft rutscht im Sommer in die Rezession – DIW-Ökonomen kommentieren

Die Aussichten für deutsche Unternehmen vertrüben sich zusehends. Experten sprechen davon, dass die deutsche Industrie im Sommer in die Rezession gerutscht ist. DIW-Konjunkturchef Claus Michelsen spricht von einer „Krise“. Wie das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) am Mittwoch voraussagte, wird die deutsche Wirtschaft im laufenden dritten Quartal in die Rezession rutschen. Das Bruttoinlandsprodukt dürfte um

Immer schlechtere Aussichten: Deutsche Wirtschaft schrumpft – Zahlreiche Gründe genannt

Die Aussichten für die deutsche Wirtschaft trüben sich immer weiter, bereits jetzt gibt es signifikante Anzeichen, dass der deutschen Wirtschaft zunehmend die Puste ausgeht. Ökonomen haben nun verschiedene Faktoren für diese äußerst negative Entwicklungen genannt. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Daten am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte, haben internationale Handelskonflikte und die Abkühlung der Weltkonjunktur

Dollar als „Abrissbirne“ der US-Wirtschaft? Investoren sorgen sich

Wirtschaft 09:46 13.08.2019(aktualisiert 10:05 13.08.2019) Zum Kurzlink Das starke Wachstum des US-Dollars bereitet einigen Marktteilnehmern ernste Sorgen. Wie Bloomberg unter Berufung auf Investoren berichtet, wird sogar eine Rezession befürchtet. Obwohl der Anstieg für jene Marktteilnehmer vorteilhaft ist, die von einem starken Dollar profitieren, führt er zu bedeutenden Schwierigkeiten bei vielen anderen, so Bloomberg in seinem

Rapider Ölpreisanstieg treibt Markt in Abgrund

Die OPECPlus-Staaten übererfüllen ihre Verpflichtungen: Der Preis der Ölsorte Brent ist erstmals seit fünf Monaten auf mehr als 70 Dollar gestiegen. Das ist nicht erstaunlich angesichts der Tatsache, dass die OPECPlus-Staaten ihre Förderung drosselten – sowohl freiwillig als auch zum Teil gezwungenermaßen. Der Anstieg der Ölpreise angesichts der eher angespannten Lage der Weltwirtschaft könnte die

Experten warnen vor Rezession der US-Wirtschaft

Die US-Wirtschaft dürfte in den nächsten zwei Jahren mit einer Rezession konfrontiert sein. Zu diesem Schluss gelangten Experten der US-Investmentbank JP Morgan, wie die Wirtschaftsnachrichtenagentur Bloomberg meldet. Die Wahrscheinlichkeit einer Rezession in der US-Wirtschaft in einem Jahr wurde von Experten auf 28 Prozent geschätzt. In drei Jahren dürfte die Zahl bereits auf 80 Prozent wachsen. Die Studie