Go to ...
RSS Feed

19. February 2019

Russland

Moskau stuft von USA geplante „humanitäre Lieferung“ an Venezuela als Provokation ein

Politik 20:21 18.02.2019Zum Kurzlink Russland bezeichnet die von den USA geplanten Lieferungen humanitärer Güter an Venezuela als eine Provokation. „Stattdessen sollte Washington gegen Caracas verhängte Sanktionen aufheben und Konten staatlicher venezolanischer Betriebe freigeben“, erklärte die amtliche Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, am Montag in Moskau. „Die Entwicklung in Venezuela ist besorgniserregend. Für den 23. Februar

Su-57 kommt zur Truppe: Russland schafft Basis für „Kampfkraft der Zukunft“

Technik 14:51 18.02.2019Zum Kurzlink Russlands Luftwaffe erhält dieses Jahr ihren ersten serienmäßigen Mehrzweckjäger der 5. Generation, sagt ein Experte im Sputnik-Interview. Das Verteidigungsministerium des Landes plant die Beschaffung von insgesamt 15 dieser Kampfflugzeuge. Die erste serienmäßige Su-57 geht schon in diesem Jahr an die russischen Luft- und Weltraumstreitkräfte. Das sagte der Vorstandsvorsitzende des Luftfahrtkonzerns UAC, Juri

Münchner SiKo: Warum der globale Hegemon mit eisigem Schweigen empfangen wurde

Den größten Eindruck bei vielen Journalisten und Experten hat auf der Münchner Sicherheitskonferenz (SiKo) der Kontrast zwischen frenetischem Applaus und dramatischer Stille hinterlassen. Wie ein Rockstar wurde die deutsche Kanzlerin Angela Merkel mit einem langanhaltenden Applaus, der zum Teil in Standing Ovations überging, gefeiert. Der US-amerikanische Vizepräsident Mike Pence musste sich hingegen mit Totenstille abfinden, als

Neue EU-Sanktionen gegen Russland: Mogherini nennt mögliche Fristen

Politik 10:44 18.02.2019(aktualisiert 10:46 18.02.2019) Zum Kurzlink Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini hat gegenüber Journalisten erläutert, wann die neuen Sanktionen der EU gegen Russland verhängt werden können. „Einmal werden sie (die Sanktionen – Anm. d. Red.) aufgehoben, aber derzeit sehen wir keine positiven Schritte“, deswegen werden ihr zufolge die Mitgliedstaaten in der Unterstützung für neue Sanktionen vereint

Venezuelas Ölriese PDVSA dementiert: Keine Kontensperrung in Russland

Venezuelas staatlicher Ölkonzern Petróleos de Venezuela S.A. (PDVSA) hat Berichte über eine angebliche Sperrung seiner Konten in Russland als falsch zurückgewiesen und Westmedien vorgeworfen, das venezolanische Volk mitten in der Staatskrise absichtlich in die Irre zu führen. Reuters hatte unter Verweis auf nicht näher bezeichnete Informanten gemeldet, dass die Gazprombank, eine der größten Banken Russlands,

„Gründliche Provokation“: Botschaft zum Vorfall mit russischer Flagge in Salisbury

Politik 21:26 17.02.2019(aktualisiert 21:28 17.02.2019) Zum Kurzlink Die russische Botschaft in London hat am Sonntag das Hissen einer russischen Fahne an der gotischen Marienkathedrale in der britischen Stadt Salisbury als „gründliche Provokation“ bezeichnet, wenn es denn wirklich stattgefunden hat. „Wir haben diese Meldung gesehen. Wir verfügen über keinerlei offizielle Informationen darüber. Wenn das Hissen der

Was die USA in Syrien wollen und was Russland und andere anstreben

Die USA halten an einem Regime-Change in Syrien fest. Das haben die Aussagen des US-Sondergesandten für Syrien, James Jeffrey, am Sonntag auf der Münchner Sicherheitskonferenz (MSK) gezeigt. „Der Charakter des Regimes ist das Problem“, erklärte der Diplomat in einer MSK-Diskussion zur Lage in Syrien. Der Hinweis auf die Souveränität und die territoriale Integrität des Landes „klingen so schön“,

Neuer Kampfwagen: Arabische Emirate booten Russland aus

Technik 11:37 17.02.2019(aktualisiert 11:41 17.02.2019) Zum Kurzlink Aus dem geplanten russisch-emiratischen Schützenpanzer wird offenbar nichts: Die Vereinigten Arabischen Emirate haben entschieden, das 2015 vereinbarte Projekt ohne Russland fortzusetzen. Das Projekt des russisch-emiratischen Schützenpanzers liege auf Eis, teilte Alexander Michajew, Chef des russischen Waffenexporteurs Rosoboronexport, am Sonntag auf der Waffenmesse IDEX in Abu Dhabi mit. „Nachdem wir

Older Posts››