Gehe zu…
RSS Feed

26. Mai 2020

Salzburg

„Sieg Heil“ auf Berggipfel in Salzburg gerufen: Bewährungsstrafen für deutsche Urlauber

Vier Urlauber aus Deutschland sind am Mittwochabend vom Landgericht Salzburg wegen Zeigens des „Hitler-Grußes“ zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. Bei den Verurteilten handelt es sich um einen 56-jährigen Mann aus Jena, der unter Einbeziehung einer später ausgesprochenen Strafe in Deutschland zu 15 Monaten und 15 Tagen Haft auf Bewährung verurteilt wurde –, sowie seine Lebensgefährtin (67)