Gehe zu…
RSS Feed

21. November 2019

Serbien

Vucic und Merkel bei UN-Vollversammlung: Wohin führt der neue Kosovo-„Fahrplan“?

Das Treffen des Präsidenten Serbiens Aleksandar Vucic und der deutschen Kanzlerin Angela Merkel am 24. September am Rande der UN-Vollversammlung in New York hat eine „Roadmap“ für das Kosovo hervorgebracht, die unter anderem die Abschaffung von Importzöllen und die Wiederaufnahme der Verhandlungen zwischen Belgrad und Pristina vorsieht. Laut diesem „Fahrplan“ sollte Pristina die 100-prozentigen Importzölle

Deshalb lernt Serbien den Umgang mit dem S-400-Raketensystem – Botschafter in Moskau

Politik 12:49 17.09.2019(aktualisiert 13:19 17.09.2019) Zum Kurzlink Der Militärexperte und ehemalige Sputnik-Kolumnist Miroslav Lazanski, der kürzlich zum Botschafter Serbiens in Moskau ernannt wurde, erklärt, wieso sein Land zwar häufiger mit der Nato als mit Russland Militärübungen abhält, Russland ihm aber trotzdem näher steht. In Astrachan findet dieser Tage die erste gemeinsame Übung der Luftabwehrkräfte Russlands

Serbien siegt gegen Türkei: Serbische Volleyballerinnen werden wieder Europameister

Sport 22:25 08.09.2019Zum Kurzlink Die serbische Volleyball-Nationalmannschaft der Frauen hat bei der Europameisterschaft in einem spannenden Finale ihren Titel verteidigt. Die Mannschaft von Trainer Zoran Terzic setzte sich im Finale von Ankara am Sonntag gegen Gastgeber Türkei durch. Für den Weltmeister und Olympiazweiten von Rio de Janeiro war es nach 2011 und 2017 das dritte

Serbiens Präsident Vucic beklagt schwere demographische Probleme

Politik 21:28 05.09.2019Zum Kurzlink Hohe Sterblichkeit und negative demographische Situation in Serbien haben nach Worten von Präsident Aleksandar Vucic einen Bevölkerungsschwund zur Folge gehabt. „Im vergangenen Jahr hat Serbien im Grunde genommen die Bevölkerung einer mittelgroßen Stadt verloren“, sagte Vucic am Donnerstag auf dem 3. Demographie-Forum in Budapest. Seinen Angaben zufolge starben im vergangenen Jahr

Serbiens Verteidigungsminister Vulin lobt russische Mi-35-Hubschrauber

Politik 22:02 16.08.2019Zum Kurzlink Serbiens Verteidigungsminister Aleksandar Vulin hat bei einer Visite im russischen Hubschrauberwerk Rostvertol in Rostow am Don die von seinem Land gekauften Maschinen des Typs Mi-35 besichtigt. Wie das Verteidigungsministerium in Belgrad am Freitag mitteilte, hatte Vulin die Technik hoch eingeschätzt. Der Minister besichtigte vier von Serbien bestellte Helikopter. Danach fanden Demonstrationsflüge

Serbien empört: Der Kriegsverbrechen verdächtiger Kosovo-Kämpfer wird von Nordmazedonien nicht ausgeliefert

Politik 21:59 14.08.2019(aktualisiert 22:17 14.08.2019) Zum Kurzlink Zwischen Serbien und Nordmazedonien droht ein Konflikt. Im Zentrum steht die Weigerung von Skopje, einen berüchtigten Kämpfer aus dem Kosovo auszuliefern, dem zahlreiche Verbrechen an Serben zugeschrieben werden. Die Weigerung Nordmazedoniens, einen ehemaligen Kämpfer der sogenannten Kosovo-Befreiungsarmee (UCK) im Rahmen eines von Serbien beantragten internationalen Haftbefehls auszuliefern, verstoße

Russland will serbische Enklaven im Kosovo mit humanitären Hilfsgütern versorgen

Politik 22:41 12.08.2019(aktualisiert 22:55 12.08.2019) Zum Kurzlink Die Organisation „Russische humanitäre Mission“ und die Serbisch-orthodoxe Kirche haben die Entsendung von humanitären Hilfsgütern an im Kosovo lebende Serben organisiert. Das teilte der Geschäftsleiter der Vertretung der „Russischen humanitäre Mission“ auf dem Balkan, Branimir Nešić, am Montag gegenüber der Zeitung „Iswestija“ mit. Demnach werden 300 Familien mit

Serbien: Pro-westliche Oppositionsaktivistin beschuldigt Russland für Verlust von Kosovo – Netz empört

Gesellschaft 10:06 06.08.2019(aktualisiert 10:10 06.08.2019) Zum Kurzlink In Serbien ist es zu einem Eklat gekommen, als die pro-westliche Oppositionspolitikerin Rada Trajkovic dem russischen Botschafter in Belgrad, Alexander Botsan-Kharchenko, vorwarf, Russland sei schuld am serbischen Verlust vom Kosovo. Die Politikerin musste anschließend heftige Kritik von serbischen Internetnutzern einstecken. Die pro-westliche Oppositionsaktivistin, Rada Trajkovic, hat eine Twitter-Debatte

Moskau dementiert: Keine Panzer in Rumänien festgesetzt

Politik 08:28 27.07.2019Zum Kurzlink Medien berichten über die Festsetzung eines russischen Waffentransports in Rumänien. Das Verteidigungsministerium in Moskau weist die Berichte als falsch zurück. Das russische Verteidigungsministerium hat Meldungen über einen in Rumänien festgesetzten Panzertransport als falsch zurückgewiesen. Am Freitag hatte das rumänische Außenamt wissen lassen, dass Russland die Transitgenehmigung für Waffentransport nach Serbien aufgrund

Balkan: USA wollen in Streit zwischen Serbien und Kosovo eingreifen

Politik 21:46 20.07.2019(aktualisiert 21:51 20.07.2019) Zum Kurzlink Die Lage auf dem Balkan ist weiterhin angespannt. Vor allem der Konflikt zwischen Serbien und dem selbsternannten Staat Kosovo schwelt weiter, ohne dass die Verhandlungen vorankommen. Nun will ausgerechnet Washington in dieses Patt eingreifen. Das amerikanische Außenministerium hat signalisiert, dass es bereit sei, in die blockierten Kosovo-Verhandlungen einzugreifen.

Ältere Posts››