Go to ...
RSS Feed

22. May 2019

Smartphones

IT-Experte verrät Ausweg: So kann Huawei-Sperre umgangen werden

Nach der Aussetzung der Zusammenarbeit zwischen Google und dem chinesischen Konzern Huawei hat der russische Programmierer Alexander Warskoj gegenüber dem Radiosender „Goworit Moskwa“ einen möglichen Ausweg für die Benutzer der Huawei-Smartphones angedeutet. Um die Sperre durch Google zu überwinden ist es Warskoj zufolge nötig, eine spezielle neue Firmware zu entwickeln. Dann würden Huawei-User bereits im

Google setzt Huawei Schachmatt – Sputnik Deutschland

Die Muttergesellschaft von Google, Alphabet Ihc., hat laut Reuters ihre Geschäfte mit dem chinesischen Telekommunikationsunternehmen Huawei eingestellt. Huawei soll den Zugang zu Hardware, Software und technischen Dienstleistungen verlieren, die von Google angeboten werden. Darunter werden Updates für das Betriebssystem Android fallen. Source link

Gefährliche Sicherheitslücke in Xiaomi-Smartphones entdeckt – Experten

Technik 22:49 04.04.2019Zum Kurzlink Experten der israelischen Firma Check Point zufolge weisen Smartphones des chinesischen Elektronikherstellers Xiaomi eine Sicherheitslücke auf, die es Hackern ermöglicht, Malware auf den Smartphones unbemerkt für den Besitzer zu installieren. Das Problem wurde in der Guard Provider App gefunden, die auf allen Xiaomi-Modellen vorinstalliert ist und nicht entfernt werden kann. >>>Andere Sputnik-Artikel:

Mit dieser Xiaomi-„Hockeyscheibe“ kann man Tausende Geräte fernbedienen – FOTO

Technik 22:00 20.03.2019Zum Kurzlink Xiaomi hat ein universelles Fernbedienungssystem auf den Markt gebracht, das für mehr als 6000 Haushaltsgeräte genutzt werden kann. Über die Eigenschaften des neuen Gadgets berichtete die Zeitung „Rossijskaja Gaseta“ am Mittwoch. Das Mijia Universal Remote Control sieht wie eine Hockeyscheibe und kann via eine Smartphone-App eingestellt werden. Nach der Einstellung soll es

So teuer wie ein Gebrauchtwagen: Ist das neue Samsung Galaxy S10 seinen Preis wert?

Technik 20:33 21.02.2019(aktualisiert 20:40 21.02.2019) Zum Kurzlink Samsung hat anlässlich des Jubiläums der Galaxy-Modellreihe die neuen Variationen des Galaxy S10 inklusive des Galaxy Fold mit einem faltbaren Display am vergangenen Sonntag in San Francisco vorgestellt. Die Preise dieser Geräte übersteigen den ihrer Vorgänger jedoch bei Weitem und lassen Fragen nach der Nützlichkeit dieser Innovationen aufkommen.

Das sind die besten Smartphones der Welt – Business Insider

Experten der Nachrichtenwebseite „Business Insider“ haben eine Liste der besten Handys der Welt erstellt. Als Spitzenreiter gilt dank seinem starken Akku, der Qualität der Aufnahmen und dem modernen Design das chinesische OnePlus 6T. Im Vergleich zu seinen Rivalen hat dieses Handy auch einen niedrigeren Preis. ​Den zweiten Platz belegte nach Einschätzung der Experten das iPhone

Durch diesen Fehler können iPhones-Benutzer belauscht werden – Medien

Technik 22:22 29.01.2019Zum Kurzlink Im Chat-Dienst des US-Unternehmens Apple, Facetime, ist ein schwerer Fehler entdeckt worden, dass es erlaubt, andere Nutzer ohne ihr Einverständnis zu belauschen. Das berichtet das Portal 9to5Mac. Der Bug hängt demzufolge mit dem Gruppen-Facetime zusammen, das auf hauseigenen Geräten funktionsfähig ist und das Apple erst mit dem Betriebssystem iOS 12.1 eingeführt

Xiaomi zeigt erstes faltbares Smartphone – VIDEO

Technik 21:49 23.01.2019(aktualisiert 21:56 23.01.2019) Zum Kurzlink Der Präsident des chinesischen Elektronik-Herstellers Xiaomi, Lin Binh, hat in einem Video das erste Smartphone des Unternehmens mit einem faltbaren Display vorgestellt. Das im Netz veröffentlichte Video zeigt, wie Lin Binh das Smartphone zuerst in einer vertikalen Position in der Hand hält, es danach umdreht und das Gadget zwei Mal

Neuer Erpresser-Virus aus China auf dem Vormarsch

Panorama 09:25 06.12.2018(aktualisiert 09:26 06.12.2018) Zum Kurzlink Ein neuer Erpresser-Virus verbreitet sich rasant in China. Seit dem 1. Dezember hat das Schadprogramm bereits mehr als 100.000 Smartphones befallen. Darüber berichtet das Portal 2SpyWar unter Berufung auf einen Bericht des Unternehmens Velvet Security am Donnerstag. Der Virus verbreitet sich über den chinesischen Messenger WeChat und fordert

Older Posts››