Gehe zu…
RSS Feed

11. Juli 2020

Tiere

Das sind die besten Metzgereien Deutschlands

Lesezeit: 1 min 20.06.2020 18:19 In den verschiedenen Regionen Deutschlands gibt es Metzgereien, die qualitativ hochwertiges Fleisch zu erschwinglichen Preisen anbieten. Wir stellen ihnen die Top-Adressen vor. Nordrhein-Westfalen, Bonn: Fleisch liegt in einer Metzgerei. (Foto: dpa) Foto: Oliver Berg Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar Wenn Sie zuvor über FB / G + angemeldet waren,

Unbekannte vernichten 45 Bienenvölker im Saarland

Lesezeit: 1 min 18.05.2020 18:05 Im Saarland haben Unbekannte zwei Bienenstände vergiftet. Dabei wurden 45 Bienenvölker vernichtet. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Honigbienen sitzen auf einer Wabe. (Foto: dpa) Foto: Sebastian Gollnow Benachrichtigung über neue Artikel:   Unbekannte haben am 14. und 15. Mai 2020 in Saarwellingen (Saarland) zwei Bienenstände vorsätzlich vergiftet.

Brandenburg setzt alle Tiertransporte nach Russland aus

Lesezeit: 1 min 23.04.2020 16:47 Da auf den Transportwegen nach Russland aktuell keine Versorgungsstellen für Tiere im Betrieb sind, hat das Land Brandenburg ab sofort alle Tiertransporte gestoppt. Die Tierschutzorganisation VIER PFOTEN fordert einen EU-weiten Exportstopp lebender Tiere in Drittstaaten. Schweine schauen durch die Gitter eines Tiertransporters. (Foto: dpa) Foto: Franz-Peter Tschauner Artikel ist nur

Fleisch, Obst und Gemüse werden deutlich teurer

Lesezeit: 1 min 21.04.2020 11:15  Aktualisiert: 21.04.2020 11:15 In Deutschland haben die Verbraucherpreise für Fleisch, Obst und Gemüse deutlich angezogen. Fleisch liegt in der Auslage in einem Supermarkt. (Foto: dpa) Foto: Armin Weigel Mit einem Benutzernamen können Sie diesen Artikel kostenlos lesen. Registrieren Sie einen kostenlosen Benutzernamen oder melden Sie sich mit einem vorhandenen an.

Wale an der kroatischen Adria-Küste gesichtet

Lesezeit: 1 min 19.04.2020 19:39 An der Adriaküste Kroatiens wurden Wale gesichtet. Sie wurden von den Fischern Tomislav Copić und Marin Nožina ausfindig gemacht. Dabei gibt es in der Adria eigentlich kein Futter für Wale. In den Gewässern der Welt schwimmen diverse Arten von Walen. (Foto: dpa) Foto: Jose Jacome Benachrichtigung über neue Artikel:  

Ameisenhügel auf dem Gelände der Tesla-Fabrik werden umgesiedelt

Lesezeit: 1 min 07.04.2020 13:14  Aktualisiert: 07.04.2020 13:14 Tesla will nahe Berlin seine erste Fabrik in Europa bauen. Doch zunächst müssen Ameisen umgesiedelt werden. Brandenburg, Grünheide: Ameisen der Art “Kahlrückige Waldameise” werden vom Baugelände der künftigen Tesla Giga Factory umgesiedelt. (Foto: dpa) Foto: Patrick Pleul Mit einem Benutzernamen können Sie diesen Artikel kostenlos lesen. Registrieren

Dieser Hund ist der perfekte Copilot – Video

Dieser lustige Vierbeiner tut so, als würde er den Mann im Nachbarauto nicht bemerken und würdigt ihn keines Blickes. Das Video entstand auf einem Parkplatz eines Walmart-Supermarktes in Toronto in der kanadischen Provinz Ontario. Als der Filmer im anderen Wagen einen Hund auf dem Beifahrersitz sitzen sieht, versucht der Mann,  die Aufmerksamkeit des Tieres auf sich zu

US-Amerikaner von wildem Reh zu Boden gerissen – Video

Videoklub 14:07 04.02.2020(aktualisiert 14:08 04.02.2020) Zum Kurzlink Im US-Bundesstaat North Carolina ist es zu einem bizarren Reh-Unfall gekommen. Eine Überwachungskamera hat festhalten können, wie ein Reh einen nichts Böses ahnenden Mann ansprang und diesen zu Boden riss. Im US-Bundesstaat North Carolina ist es zu einem bizarren Reh-Unfall gekommen. Eine Überwachungskamera hat festhalten können, wie ein

Warum sind Buschbrände in Australien so schwer zu löschen?

Wissen 15:15 14.01.2020Zum Kurzlink https://welt.web25.info/wp-content/uploads/2020/01/Warum-sind-Buschbrände-in-Australien-so-schwer-zu-löschen.jpg Sputnik Deutschland https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png Sputnik https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png https://de.sputniknews.com/wissen/20200114326335464-warum-sind-buschbraende-in-australien-so-schwer-zu-loeschen-/ Seit Oktober wüten in sieben der acht australischen Bundesländer Buschfeuer. Bislang wurden nach Angaben der Tierschutzorganisation (WWF) rund 8,4 Millionen Hektar Land vernichtet. Der australische Sender „ABC“ listet fünf Gründe auf, warum es so schwer sei, die Buschbrände im Land zu beseitigen. Trockene, wechselhafte

Vermutlich halbe Milliarde Tiere bei Buschbränden in Australien gestorben – Studie

Australische Buschbrände haben seit September 2019 potentiell fast eine halbe Milliarde Tiere das Leben gekostet, heißt es in der Pressemitteilung der Universität Sydney am Donnerstag. Forscher der Universität hätten mit Hilfe von älteren Zahlen der Umweltstiftung WWF zum Thema Landrodung berechnet, welche Folgen die Brände allein für den Bundesstaat New South Wales haben könnten. Dort

Ältere Posts››