Go to ...
RSS Feed

23. April 2019

Treffen

Wo und wann treffen sich Putin und Kim? – Medien enthüllen

Politik 08:40 23.04.2019Zum Kurzlink Die russische Zeitung „Kommersant“ hat unter Berufung auf mit der Situation vertraute Quellen die Details zum bevorstehenden Treffen zwischen dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und seinem nordkoreanischen Amtskollegen Kim Jong-un gelüftet. Das Treffen findet demnach am 25. April auf dem Campus der Fernöstlichen föderalen Universität auf der Insel Russki in Wladiwostok

SPD kritisiert Merkel scharf für einseitige Wahlunterstützung Poroschenkos

Politik 13:31 15.04.2019Zum Kurzlink Der Besuch des ukrainischen Präsidenten bei Kanzlerin Merkel mitten im heißen Wahlkampf hat nun doch noch ein Nachspiel. Ausgerechnet vom Koalitionspartner SPD kommt heftige Kritik an der kostenlosen Wahlwerbung der Kanzlerin für Poroschenko. Herausforderer Selenski hatte Merkel nicht eingeladen. Am Freitag war der amtierende ukrainische Präsident Petro Poroschenko auf Einladung von

„Hätte mir Amtszeit anders vorgestellt“ – Bundespräsident zieht persönliche Bilanz

Über zwei Jahre ist Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Amt. In einem Treffen mit der ausländischen Presse verriet der Ex-Außenminister nun, dass er sich seine Zeit als Staatsoberhaupt vorher anders vorgestellt hatte. Die politische Landschaft sei im Wandel, offen sprach Steinmeier auch über die Unzufriedenheit innerhalb der Bevölkerung. Am Montagabend hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Pforten

Sechs Vorstellungen von „Handlungsbedarf“ – Treffen der „Ost“-Länderchefs mit Merkel

Manchmal wird es Angela Merkel auch leicht gemacht. Eigentlich gibt es eine nicht selbstverständliche grundsätzliche Einigkeit zwischen sechs Landesregierungen aus CDU, SPD, Linkspartei und Grünen. Eigentlich haben diese Regierungen das gleiche Interesse: –    Erstens, für die Zeit nach 2019 eine finanzielle Förderung durchzusetzen, die die Leistungen des dann auslaufenden Solidarpaktes II kompensiert. –    Zweitens, die

Assad sieht Entwicklung in Venezuela und Syrien ähnlich

Politik 22:38 04.04.2019Zum Kurzlink Syriens Präsident Baschar al-Assad hat die Entwicklung in Venezuela und in Syrien als ähnlich eingestuft. „Grund dafür ist die gesetzwidrige Einmischung westlicher Staaten in die inneren Angelegenheiten unserer beiden Länder“, sagte Assad am Donnerstag in Damaskus bei einem Treffen mit Venezuelas Außenamtschef Jorge Arreaza. „Die Politik mehrerer westlicher Länder mit den

Zu teuer? Obama kriegt deutsche Arena nicht voll

Politik 15:39 25.03.2019Zum Kurzlink Der Ex-US-Präsident Barack Obama tritt in der kommenden Woche in der Lanxess Arena in Köln auf. Die Nachfrage ist bis jetzt verhaltener als erwartet. Das könnte möglicherweise an den Eintrittspreisen liegen. Am 4. April tritt Barack Obama für eine Stunde in der Kölner Lanxess Arena auf. Wer live dabei sein möchte, muss

Brexit-Aufschub: Merkel stellt May Bedingung

Politik 11:11 21.03.2019(aktualisiert 11:13 21.03.2019) Zum Kurzlink Bundeskanzlerin Angela Merkel will laut ihren jüngsten Aussagen dem britischen Wunsch nach einem Aufschub des Brexit entgegenkommen, nennt aber eine Bedingung. „Über eine kurze Verlängerung kann man dann sicher positiv reden“, so Merkel. Diese Frage werde am Donnerstag beim Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs in Brüssel aktiv behandelt werden.

Donald Trump spricht mit „Tropen-Trump” Bolsonaro über Militäroption in Venezuela

Politik 20:10 19.03.2019Zum Kurzlink US-Präsident Donald Trump will laut der „New York Times” mit seinem brasilianischen Amtskollegen Jair Bolsonaro die Möglichkeit einer Militäroperation in Venezuela besprechen. Brasiliens neuer Staatschef, der Ex-Militär Jair Bolsonaro, wird heute im Weißen Haus in Washington empfangen. Bei dem Treffen mit Trump soll es um die bilaterale Kooperation in Sachen Wirtschaft und Wissenschaft

Fall Rebecca: Wollte sich die 15-Jährige mit einer Internetbekanntschaft treffen?

Panorama 10:29 14.03.2019(aktualisiert 10:31 14.03.2019) Zum Kurzlink Die Mutter der seit mehr als drei Wochen vermissten 15 Jahre alten Rebecca aus Berlin hat in einem Interview mit „Bunte“ angedeutet, dass ihre Tochter vor ihrem Verschwinden einen Mann im Netz kennengelernt haben soll. „Es gab da wohl tatsächlich jemanden. Einen Max oder Maxi“, sagte die Mutter

Kneissl und Lawrow in Moskau: Spionage-Fall kein Hindernis für Kooperation

Politik 18:55 12.03.2019(aktualisiert 19:00 12.03.2019) Zum Kurzlink Die österreichische Außenministerin Karin Kneissl und ihr russischer Amtskollege Sergej Lawrow haben bei einem Treffen am Dienstag in Moskau das Interesse der beiden Länder an einer Stärkung der bilateralen Beziehungen betont. Dies meldet die Nachrichtenagentur dpa. Anfang November 2018 hatten die österreichischen Behörden die Festnahme eines mittlerweile pensionierten

Older Posts››