Gehe zu…
RSS Feed

17. November 2019

Türkei

S-400 für F-35-Kampfjets gefährlich? Türkei und USA sollen das nun prüfen

Panorama 19:06 15.11.2019(aktualisiert 19:09 15.11.2019) Zum Kurzlink Ankara und Washington haben laut dem Pressesprecher des türkischen Präsidenten, Ibrahim Kalin, begonnen, die möglichen Auswirkungen der russischen S-400-Luftverteidigungssysteme auf die neuesten US -Kampfflugzeuge vom Typ F-35 zu untersuchen. „Heute haben wir begonnen, einen Mechanismus zur Einschätzung (der Beeinflussung – Anm. d. Red.) von S-400 auf F-35 zu

„Keine Gaststätte“: Türkei fordert EU erneut zu Aufnahme von IS-Anhängern auf

Politik 13:04 13.11.2019(aktualisiert 13:10 13.11.2019) Zum Kurzlink Der türkische Innenminister Süleyman Soylu hat die Heimatländer ausländischer Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat* aufgefordert, ihre Staatsbürger zurückzunehmen. „Wenn wir alle zusammen den Terror bekämpfen wollen, dann – nichts für ungut – muss sich jeder seiner Terroristen annehmen“, sagte Süleyman Soylu am Mittwoch. Zwei deutsche IS-Frauen Am Freitag

Präsenz der russischen S-400 in der Türkei ist nicht akzeptabel – US-Sicherheitsberater

Politik 23:00 10.11.2019Zum Kurzlink Die Präsenz von russischen S-400 Triumf-Flugabwehrraketensystemen in der Türkei ist laut dem US-Sicherheitsberater Robert O’Brien nicht akzeptabel und wird Folgen haben. Dem Berater zufolge ist Washington sehr verärgert über den Kauf der russischen S-400-Systeme seitens der Türkei. „Wenn die Türkei die S-400 nicht loswird, wird es wahrscheinlich Sanktionen geben. Die CAATSA-Sanktionen

Autobombenexplosion in Syrien: Acht Tote und 20 Verletzte – Türkisches Verteidigungsministerium

Politik 18:11 10.11.2019Zum Kurzlink In einem Dorf in der nordsyrischen Provinz Rakka ist am Sonntag eine Autobombe explodiert. Laut den Angaben des türkischen Verteidigungsministeriums sind dabei acht Menschen getötet und mehr als 20 verletzt worden. Das Ministerium mache die kurdische Miliz für den Angriff verantwortlich. „Unschuldige Zivilisten wurden erneut von mörderischen PKK/YPG-Terroristen getötet. Acht Zivilisten

Verdacht auf Verbindung zu IS: Mindestens 20 Ausländer in Ankara festgenommen – Medien

Beamte der türkischen Geheimdienste haben in Ankara mindestens 20 ausländische Bürger festgenommen, die angeblich in Verbindung mit der Terrormiliz IS* („Islamischer Staat“; auch Daesh) gestanden haben sollen. Dies meldet die Nachrichtenagentur Anadolu unter Berufung auf eine Quelle. Ein entsprechender Einsatz wurde demnach am Montag von Anti-Terror-Polizeiabteilungen und der Nationalen Nachrichtendienstorganisation (MIT) durchgeführt. Die Verdächtigen sollen

EU entwickelt Sanktionsentwurf gegen Türkei – wegen Syrien-Operation

Politik 19:33 23.10.2019Zum Kurzlink Die Europäische Union hat die Militäroperation der Türkei auf dem syrischen Territorium verurteilt und einen Entwurf für neue Wirtschaftssanktionen gegen Ankara vorbereitet. Dies meldet Reuters am Mittwoch unter Verweis auf Vertreter des Europäischen Parlaments. Hauptmaßnahme der Einwirkung auf die Türkei würde das Einfrieren des Vorzugsmodus für den Agrarexport in die EU

Putin informiert Assad über Bestimmungen des russisch-türkischen Memorandums

Politik 23:02 22.10.2019(aktualisiert 23:11 22.10.2019) Zum Kurzlink Der russische Präsident Wladimir Putin hat den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad in einem Telefongespräch über die Festlegungen des Memorandums zur Lage in Syrien informiert, auf das sich Putin und Erdogan am Dienstagabend geeinigt haben. „Auf Initiative der russischen Seite fand ein Telefongespräch zwischen Wladimir Putin und dem Präsidenten

So flüchtet die US-Armee: Sputnik zeigt Fotos der verlassenen Militärbasis in Syrien

Nach der jüngsten Offensive türkischer Kräfte in Nordsyrien sind die Pläne mehrerer Parteien in der Nahost-Region plötzlich ins Schleudern geraten. Darunter auch die Pläne des einst engsten Verbündeten Ankaras, nämlich die der Vereinigten Staaten, deren Truppen sich in der Schusslinie befanden und ihre Stützpunkte deshalb eilig verlassen mussten. Der Bruch mit den kurdischen Alliierten ließ

Ziviles Schulungsflugzeug in Türkei abgestürzt – Medien

Ein ziviles Schulungsflugzeug ist in der türkischen Provinz Antalya abgestützt. Dies berichtet am Dienstag der TV-Sender „NTV“. Der Zwischenfall ereignete sich demnach bei Manavgat. Feuerwehr- und Rettungskräfte seien bereits zum Unfallort geschickt worden. Die Maschine soll kurz nach ihrem Start abgestürzt sein. ​Derzeit gebe es keine Informationen zu möglichen Verletzten. Medienberichten zufolge kann es bei

Lage in Nordostsyrien: US-Truppen in Falle geraten

Karikatur 16:30 14.10.2019(aktualisiert 16:35 14.10.2019) Zum Kurzlink Die amerikanischen Truppen sitzen laut den Aussagen des US-Verteidigungsministers Mark Esper zwischen den syrischen Streitkräften fest, die einen Einsatz gegen kurdische Einheiten durchführen. Eine Karikatur zum Thema. Esper zufolge sind die US-Truppen nun zwischen der syrischen Armee gefangen, die sich nach Norden bewegt, um zu der sich nach

Ältere Posts››