Gehe zu…
RSS Feed

28. März 2020

Uiguren

Peking zu geplanten US-Sanktionen wegen Uiguren: Washington muss „Fehler korrigieren“

Politik 10:09 04.12.2019(aktualisiert 10:14 04.12.2019) Zum Kurzlink China hat gegenüber den USA Protest wegen des vom US-Repräsentantenhaus angenommenen Gesetzentwurfs über die uigurische Minderheit erhoben, erklärte die amtliche Sprecherin des chinesischen Außenministeriums, Hua Chunying. Die Uiguren leben im Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang im Nordwesten des Landes. Der Gesetzentwurf betrifft die Menschenrechte der Uiguren und sieht Sanktionen

Bundestags-Ausschussreise: Grünen-Abgeordnete in China wegen Uiguren-Engagements unerwünscht?

Politik 16:12 03.08.2019Zum Kurzlink Eine Reise des Bundestagsausschusses Digitale Agenda steht wegen der Ablehnung der Bundestagsabgeordneten Margarete Bause durch Peking in Frage. Das Engagement der Grünen-Politikerin in der Uiguren-Problematik ist ihr zufolge der Grund für die Ablehnung von den chinesischen Behörden. Wie die Deutsche Presse-Agentur am Samstag berichtet, akzeptiert China laut Angaben aus der Grünen-Fraktion

China verteidigt seine Umerziehungslager für Muslime

Politik 19:13 18.03.2019Zum Kurzlink Vor dem Hintergrund der internationalen Kritik hat die chinesische Regierung die Umerziehungslager für muslimische Uiguren in der westlichen Region Xinjiang verteidigt. Das harte Vorgehen Pekings habe Terroranschläge verhindert und den Tourismus in der Region vorangetrieben. Die Internierungslager für Muslime werden in einem am Montag veröffentlichten Weißbuch gerechtfertigt: Diese entsprächen den chinesischen Gesetzen