Gehe zu…
RSS Feed

13. November 2019

Ukraine

EU: Geltendes Gastransitabkommen über Ukraine ist nicht zu verlängern

Die Europäische Kommission hält laut dem Vizepräsidenten Maros Sevcovic die Verlängerung des geltenden Abkommens über den Gastransit von Russland über die Ukraine in die EU vom juristischen Standpunkt aus für unmöglich. „Wir haben unsere russische Partner darüber aufgeklärt, dass eine Verlängerung des heutigen Vertrages vom juristischen Standpunkt aus unmöglich sein wird, denn es wird ein

MH17-Ermittlungen: Niederlande stufen an Russland übergebenen Gefangenen als Verdächtigen ein

Politik 22:02 11.09.2019(aktualisiert 22:16 11.09.2019) Zum Kurzlink Die niederländische Staatsanwaltschaft und das internationale Ermittlungsteam JIT, die den Absturz der malaysischen Boeing MH17 über dem Donbass untersuchen, haben den Gefangenen Wladimir Zemach, den die Ukraine an Russland übergeben hat, als Verdächtigen eingestuft. Dass die Ukraine Zemach freigelassen habe, sei ein äußerst schmerzhafter Schritt für die Niederlande

Lawrow lobt Selenski – Sputnik Deutschland

Politik 19:26 09.09.2019(aktualisiert 19:36 09.09.2019) Zum Kurzlink Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat am Montag die jüngsten Aussagen des ukrainischen Präsidenten Wladimir Selenski über die Regelung des Konfliktes im Donbass gelobt. Russland habe das Statement von Selenski positiv eingeschätzt, in dem er sagte, er sei daran interessiert, durch die Arbeit im Normandie-Format und im Rahmen

Demokraten im US-Kongress prüfen Trumps Vereinbarungen mit Kiew

Politik 21:28 09.09.2019(aktualisiert 21:53 09.09.2019) Zum Kurzlink Drei demokratisch dominierte Ausschüsse im US-Repräsentantenhaus ermitteln derzeit zu angeblichen Versuchen des Präsidenten Donald Trump und seiner engen Vertrauten, die kommende US-Wahl 2020 durch Abmachungen mit der ukrainischen Regierung zu beeinflussen. Unter anderem hat am Montag der Sender CBC darüber berichtet. Geprüft wird demnach, ob Trump, sein Anwalt

Brisante MH17-Belege? Deutscher Ermittler will mit Malaysias Regierung reden

Politik 09:32 09.09.2019Zum Kurzlink Der deutsche Privatermittler Josef Resch, der brisante Informationen über den Abschuss von Flug MH17 über der Ukraine besitzen will, ist bereit, mit Malaysia über eine Übergabe seiner Recherchen zu sprechen. Das internationale Ermittlungsteam JIT hält die Katastrophe, bei der vor gut fünf Jahren 298 Menschen starben, für weitgehend geklärt. Doch Resch will

Lukaschenko nennt Grund für „Dichtmachen“ von Grenze zu Ukraine

Politik 15:08 03.09.2019Zum Kurzlink Der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko hat in seiner Rede bei einer internationalen Sicherheitskonferenz in Minsk das Schließen der Grenze zur Ukraine mit dem erhöhten Waffenschmuggel begründet. „Wir waren gezwungen, die Grenze zu unseren Brüdern und Angehörigen dicht zu machen, noch stärker, als es mit dem Nordatlantischen Bündnis der Fall war, das

Konflikt mit Russland: Pence sagt Selenski Unterstützung zu

Politik 22:48 01.09.2019(aktualisiert 22:50 01.09.2019) Zum Kurzlink US-Vizepräsident Mike Pence hat dem ukrainischen Präsidenten Wladimir Selenski im Konflikt mit Russland die weitere Unterstützung der Vereinigten Staaten zugesichert. Die USA stünden in Fragen der Sicherheit und der territorialen Integrität mit dem ukrainischen Volk zusammen, sagte Pence nach Angaben von Journalisten aus seiner Delegation bei einem Treffen mit

Donbass: OSZE-Mission und Sputnik-Journalist geraten unter Beschuss ukrainischer Armee

Politik 17:07 01.09.2019Zum Kurzlink Vertreter der OSZE-Sonderbeobachtermission und der Sputnik Freelance-Fotojournalist Alexander Gajuk sind nach eigenen Angaben im Donbass von ukrainischen Streitkräften beschossen worden. Der Zwischenfall ereignete sich im Dorf Kominternowo im südlichen Teil vom Donbass. Neben dem Korrespondenten und der OSZE-Mission gerieten auch Vertreter der selbsterklärten Volksrepublik Donezk beim Gemeinsamen Zentrum für Kontrolle und

Ukraine: Stepan-Bandera-Denkmal in Lwiw mit Hammer und Sichel bemalt – Foto

Panorama 21:27 30.08.2019(aktualisiert 22:05 30.08.2019) Zum Kurzlink Unbekannte haben das Denkmal des Nationalisten Stepan Bandera in der westukrainischen Stadt Lwiw mit Hammer und Sichel in roter Farbe bemalt. Ein Foto davon verbreitete der Abgeordnete des Stadtrates von Lwiw, Ihor Dyakovych, auf seinem Facebook-Account. „Womit beschäftigt sich die Polizei? Lwiw, Schock…“, schrieb der Abgeordnete unter dem

Nord Stream 2 soll rechtzeitig starten, trotz Dänemark – OMV-Chef

Wirtschaft 20:41 29.08.2019(aktualisiert 20:49 29.08.2019) Zum Kurzlink OMV-Chef Rainer Seele sieht eine realistische Chance, dass das Pipeline-Projekt Nord Stream 2 termingerecht fertiggestellt wird – ungeachtet des noch ungeklärten Trassenverlaufs vor Dänemark. „Die Nord Stream 2 Company hat uns klar mitgeteilt, sie steht zu dem Zeitplan und dem Budget, und wir haben keinen Anlass, heute in

Ältere Posts›› ‹‹Neuere Posts