Go to ...
RSS Feed

15. December 2018

USA

Nasa zeigt erstes BILD aus Innerem der Sonnenatmosphäre

Wissen 21:43 14.12.2018Zum Kurzlink Die Nasa-Raumsonde „Parker Solar Probe“ hat das erste Bild aus dem Inneren der Sonnenatmosphäre – der Korona – übermittelt. Das berichtet die US-Raumfahrtbehörde auf ihrer Internetseite, auf der auch die spektakuläre Aufnahme veröffentlicht wurde. Das Bild entstand demnach bereits am 8. November. Während der Aufnahme war die Sonde 27 Millionen Kilometer

Stormy Blonde: Netz verspottet Melania Trumps neue Frisur – VIDEO

Die neue Haarfarbe der First Lady der USA hat für eine rege Diskussion unter Internet-Usern gesorgt. Im jüngsten Interview mit dem Fox News-Journalisten Sean Hannity erschien Melania Trump mit einer deutlich helleren Haarfarbe als zuvor. Die Reaktion der Internet-Nutzer war ziemlich unterschiedlich – unter dem Video, das von der offiziellen Youtube-Seite von Fox News veröffentlicht

Gummibärchen bald alle? Haribo kämpft mit Produktionsproblemen – Medien

In einigen deutschen Supermärkten ist es zu Engpässen bei den beliebten Gummibärchen der Firma Haribo gekommen. Der Süßwarenhersteller hat offenbar mit Produktionsproblemen zu kämpfen, berichten deutsche Medien am Freitag unter Verweis auf Unternehmenskreise. Zu größeren Lieferschwierigkeiten bei Goldbären, Fruchtgummi-Vampiren und anderen Erzeugnissen führte Medienberichten zufolge die Einführung eines neuen Softwaresystems. Die Anlaufschwierigkeiten des neuen Systems

„Eine friedliche Revolution der Weltordnung im Nahen Osten“

US-Präsident Donald Trump hatte Anfang Dezember – wie so oft – per Twitter angekündigt, seinen bisherigen Stabschef im Weißen Haus, John Kelly, bis zum Jahresende von seinem Amt zu entbinden. Kelly habe sich in den vergangenen Monaten mit Trump „zunehmend überworfen“. Jetzt spekulieren internationale Medien, dass Trumps Schwiegersohn Jared Kushner (37), bisheriger US-Sondergesandter für den Nahen

Was der US-Vize-Außenminister über das Verhältnis zu Russland denkt

Politik 17:47 14.12.2018Zum Kurzlink Hoffnungen, dass sich trotz aller Konfrontation und antirussischer Sanktionen die USA und Russland wieder näher kommen, widerspricht unter anderem US-Vize-Außenminister John J. Sullivan. In einem Interview erklärt er, warum es eine Zusammenarbeit nur auf wenigen Gebieten gibt und es bei der Konfrontation bleibt. Trotz der seit 2014 verschlechterten Beziehungen zwischen den

USA und Kanada: Massenhafte Bombendrohungen per E-Mail

Panorama 14:52 14.12.2018(aktualisiert 14:55 14.12.2018) Zum Kurzlink E-Mails mit Bombendrohungen sorgen in den USA und in Kanada für Aufregung. Laut einem Bericht eines Internet-Portals sind davon Unternehmen ebenso wie Behörden und Privatpersonen betroffen. Ein Flughafen und ein Zentralbahnhof sind deshalb bereits geschlossen worden. Es soll sich um Erpressung handeln. In den USA und Kanada  haben 

Fall Butina ist „Willkür seitens US-Behörden“ – Meinung

Politik 22:30 13.12.2018Zum Kurzlink Der Fall der russischen Bürgerin Maria Butina, die am Donnerstag vor einem US-Gericht ihre Schuld teilweise zugegeben haben soll, ist ein Willkürakt seitens der US-Behörden. Diese Meinung vertritt der ehemalige Senator vom US-Bundestaat Pennsylvania Bruce Marks in einem Gespräch mit der Agentur RIA Novosti. „Die strafrechtliche Verfolgung von Maria Butina war

Gierig nach Klicks? Britische Medien verbreiten Wangas Prophezeiungen für 2019

Panorama 20:16 13.12.2018(aktualisiert 20:19 13.12.2018) Zum Kurzlink Die britische Boulevard-Zeitung „Mirror“ hat Vorhersagen für das kommende Jahr publik gemacht, die angeblich von der bulgarischen Wahrsagerin Wanga stammen. Die 1996 gestorbene blinde Wanga soll für 2019 „lebensverändernde Ereignisse“ vorausgesagt haben. Demzufolge betreffen die Prophezeiungen sowohl einzelne Personen als auch ganze Länder. Unter anderem handelt es sich

Drei Atom-U-Boote der USA nicht einsatzfähig – CNN

Technik 16:06 13.12.2018Zum Kurzlink Drei US-Atom-U-Boote sind „nicht zum Tauchen zertifiziert“, weil sie wegen Überbelastung der Werften nicht repariert werden können. Dies berichtete der Nachrichtensender CNN am Donnerstag unter Berufung auf Beamte. Der stellvertretende Stabschef der US-Marine, Admiral William Moran, verriet während der Anhörungen im US-Senatsausschuss für die Streitkräfte am Mittwoch, dass das seit vier

Russischen Journalisten „vergessen“? Internetuser korrigiert Versäumnis von „Time“

Politik 21:50 12.12.2018(aktualisiert 22:00 12.12.2018) Zum Kurzlink Das US-amerikanische „Time Magazine“ hat in diesem Jahr mutige Journalisten gewürdigt. Ein russischer Internetbenutzer hat jedoch darauf hingewiesen, dass unter den von „Time“ genannten Journalisten einer fehlt, der ebenso wegen seiner Ansichten verfolgt wurde: der in Kiew festgenommene Chef von RIA Novosti Ukraine, Kirill Wyschinski. In einem auf

Older Posts››