Go to ...
RSS Feed

24. March 2019

Venezuela

Venezuela: Überfall auf Polizeipatroulle – drei Tote

Panorama 14:20 23.03.2019(aktualisiert 14:21 23.03.2019) Zum Kurzlink Eine Polizeipatrouille ist im venezolanischen Bundesstaat Carabobo in einen Hinterhalt geraten. Laut einer Quelle in Strafverfolgungsorganen Venezuelas sind dabei drei Menschen getötet worden. „Wir haben Informationen erhalten, dass eine Gruppe bewaffneter Unbekannter die Polizeiautos, die das Gebiet von La Cabrera patrouillierten, angegriffen hat. Infolge der Schießerei sind zwei

Südamerikanische Staaten gründen neuen Regionalbund

Politik 22:56 22.03.2019Zum Kurzlink Die Lage in Südamerika ist angespannt, auch wegen der Situation in Venezuela. Manche Staaten stehen zum Präsidenten Nicolás Maduro, andere unterstützen den Oppositionsführer Juan Guaidó. In dieser instabilen Zeit haben nun acht südamerikanische Staaten einen neuen Regionalbund gegründet. Wie die Deutsche-Presse-Agentur berichtet, soll das neue Regionalbündnis, das bei einem Treffen in Chile

Maduro wirft US-Behörden Diebstahl von Milliarden Dollar vor

Politik 08:47 21.03.2019(aktualisiert 08:52 21.03.2019) Zum Kurzlink Venezuelas Präsident Nicolas Maduro hat den amerikanischen Behörden den Diebstahl von fünf Milliarden US-Dollar vorgeworfen. Dieses Geld sollte für den Kauf von Arzneimitteln ausgegeben werden. „Man gibt sich enorme Mühe, damit alle (Venezolaner – Anm. d. Red.) freie und qualitative medizinische Hilfe bekommen und der Aggression der Administration

Donald Trump spricht mit „Tropen-Trump” Bolsonaro über Militäroption in Venezuela

Politik 20:10 19.03.2019Zum Kurzlink US-Präsident Donald Trump will laut der „New York Times” mit seinem brasilianischen Amtskollegen Jair Bolsonaro die Möglichkeit einer Militäroperation in Venezuela besprechen. Brasiliens neuer Staatschef, der Ex-Militär Jair Bolsonaro, wird heute im Weißen Haus in Washington empfangen. Bei dem Treffen mit Trump soll es um die bilaterale Kooperation in Sachen Wirtschaft und Wissenschaft

Wenn der größte Gegner die eigene Regierung ist – Billy Six zurück in Deutschland

Der zuvor in Venezuela inhaftierte deutsche Journalist Billy Six ist wieder in Deutschland. Am Flughafen Berlin-Tegel begrüßten ihn seine Eltern und Unterstützer. Six war nach 119 Tagen Haft durch Fürsprache des russischen Außenministers Sergej Lawrow freigekommen. Die Eltern von Billy Six erneuerten ihre harte Kritik an der deutschen Regierung. Billy Six wirkte weder körperlich noch

Maduro verkündet Militärmanöver in Venezuela

Politik 20:41 16.03.2019(aktualisiert 20:55 16.03.2019) Zum Kurzlink Militärmanöver haben in Venezuela begonnen. Das teilte Staatspräsident Nicolas Maduro am Samstag mit. „Die groß angelegte Übung ‚Ana Karina Rote‘ soll zum Schutz strategisch wichtiger Dienste des Landes beitragen. Wir werden es nicht zulassen, dass die Feinde unseres Vaterlandes das heldenhafte venezolanische Volk wieder um Ruhe bringen“, schrieb

Venezuela: Guaidó will Ölfirma unter Kontrolle gebracht haben

Wirtschaft 19:48 16.03.2019(aktualisiert 20:08 16.03.2019) Zum Kurzlink In seinem Kampf um die Macht in Venezuela will der selbsternannte Präsident Juan Guaidó die Kontrolle über Citgo, die US-Tochter des staatlichen Ölkonzerns PdVSA, übernommen haben. Das Ölgeschäft ist die wichtigste Einnahmequelle für den finanziell angeschlagenen südamerikanischen Staat. „Wir haben bereits die Kontrolle über Citgo und die Lizenz,

Moskau will Caracas bei Wiederherstellung des Verbundnetzes helfen

Wirtschaft 15:13 16.03.2019(aktualisiert 15:14 16.03.2019) Zum Kurzlink Russland hat sich bereit erklärt, Venezuela nach einem Blackout bei der Wiederherstellung des Verbundnetzes zu helfen. „Natürlich werden wir unseren strategischen Partner in dieser für ihn schweren Zeit unterstützen“, sagte der Botschafter Russlands in Caracas, Wladimir Sajemski, am Samstag. Zuvor hatte Venezuelas Präsident Nicolas Maduro eine Sonderkommission zur

Older Posts››