Go to ...
RSS Feed

19. January 2019

Verteidigungsministerium

US-Zerstörer mit Tomahawk-Marschflugkörpern in Ostsee eingelaufen – Medien

Panorama 07:15 11.01.2019(aktualisiert 07:20 11.01.2019) Zum Kurzlink Der mit Marschflugkörpern des Typs „Tomahawk“ ausgerüstete US-Zerstörer „USS Gravely“ (DDG-107) ist am Donnerstag durch die Dänemarkstraße in die Ostsee eingelaufen. Das folgt am Freitag aus einem Monitoring von Seeressourcen. Wie es heißt, könnten sich an Bord des Schiffes bis zu 56 Tomahawk-Marschflugkörper mit einer Reichweite von bis

Türkei sträubt sich gegen Forderung der USA

Politik 13:46 10.01.2019(aktualisiert 13:52 10.01.2019) Zum Kurzlink Laut dem türkischen Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu kann Ankara die von den USA gestellten Forderungen bezüglich des Erwerbs von russischen Fla-Raketensystemen S-400 nicht akzeptieren, meldet Reuters. Ankara könnte den Kauf von US-amerikanischen Fla-Raketenkomplexen „Patriot“ in Erwägung ziehen, dies sei aber unmöglich, wenn Washington weiterhin seine Bedingungen stellen sollte, sagte Çavuşoğlu.

Russische Armee lokalisiert 1000 Spionageflugzeuge

Politik 07:47 31.12.2018(aktualisiert 07:49 31.12.2018) Zum Kurzlink Die funktechnischen Truppen Russlands, die Teil der Luftabwehr des Landes sind, haben im ausgehenden Jahr nach eigenen Angaben rund 3000 ausländische Militärflugzeuge mit ihren Radaren erfasst. Täglich geraten nach Angaben des Moskauer Verteidigungsministeriums rund 5000 Flugobjekte ins Radarfeld der russischen Armee. „Im Jahr 2018 haben die Diensthabenden Einheiten

Britischer Verteidigungsminister hat Plan zum Sturz von Theresa May?

Politik 19:40 23.12.2018(aktualisiert 19:43 23.12.2018) Zum Kurzlink Der britische Verteidigungsminister Gavin Williamson ist in Verdacht geraten, eine Verschwörung angezettelt und versucht zu haben, Premierministerin Theresa May abzusetzen, mit deren EU-Austritts-Plänen die Konservativen unzufrieden sind. Darüber schrieb „The Times“ in ihrer Samstagsausgabe. Der Skandal um Williamson brach fünf Tage nach dem Versuch aus, der Premierministerin das

Museumsreif? – Russisches Militär belegt Überlegenheit von Tu-160 gegenüber B-1B

Technik 20:55 23.12.2018(aktualisiert 21:49 23.12.2018) Zum Kurzlink Nachdem ein US-Diplomat die Tu-160 als museumsreif beschimpft hat, belegt das russische Verteidigungsministerium mit Hilfe von Zahlen, dass der Langstreckenbomber aus sowjetischer Produktion seinem amerikanischen Pendant B-1B Lancer bei den meisten technischen Daten um Nasenlängen voraus ist. Der den russischen Streitkräften nahestehende TV-Sender Zvezda (auch „Swesda“, zu dt.

Verteidigungsamt verlegt zehn Kampfjets auf die Krim

Politik 20:45 17.12.2018Zum Kurzlink Russlands Verteidigungsministerium will demnächst mehr als zehn Kampfjets der Typen Su-27SM und Su-30M2 auf die Schwarzmeer-Halbinsel Krim verlegen. Das folgt aus einer Mitteilung der Behörde am Montag. „Am 22. Dezember werden mehr als zehn Kampfjets Su-27SM und Su-30M2 eines Jagdregiments der vierten Armee der Luftstreitkräfte und der Luftabwehr Flüge vom Flugplatz

Russlands Oberhaus: Neue Einsatzbedingungen für Atomwaffen formulieren

Politik 19:57 21.11.2018(aktualisiert 19:59 21.11.2018) Zum Kurzlink Der Föderationsrat (Oberhaus des russischen Parlaments) hat dem Sicherheitsrat vorgeschlagen, neue Bedingungen für den Einsatz von Atomwaffen durch Russland festzulegen. Aufgrund von Empfehlungen, die vom Verteidigungs- und Sicherheitsausschuss, dem Verteidigungsministerium und dem Sicherheitsrat erstellt wurden, wird dazu aufgefordert, Faktoren für die Beschlussfassung über eine Antwort auf die eventuelle

Russlands Militär gibt laut- und feuerlosen Minenwerfer für Öffentlichkeit frei

Technik 21:10 19.11.2018(aktualisiert 21:21 19.11.2018) Zum Kurzlink Anlässlich des Tages der Raketen- und Artillerietruppen hat das russische Verteidigungsministerium Informationen über den 82-Millimeter-Minenwerfer aus den Jahren 1941/1943 auf seiner Internet-Seite veröffentlicht. Die einzigartigen Fotos stammen aus einem streng geheimen Album. Laut dem begleitenden Text war die „lärm- und feuerlose“ Waffe für die „Ausrüstung von Partisaneneinheiten für

In sechs Jahren: Um so viel stieg Zahl von Marschflugkörpern in Russland

Politik 10:14 06.11.2018(aktualisiert 10:19 06.11.2018) Zum Kurzlink Die Zahl der Marschflugkörper in der russischen Armee ist allein in den vergangenen sechs Jahren um das 30-Fache gestiegen. Das berichtete die Zeitung „Krasnaja Swesda“ am Dienstag in einem Beitrag, anlässlich des 6. Jahrestags der Ernennung von Sergej Schoigu zum russischen Verteidigungsminister. „Im Ergebnis ist die Zahl der

Older Posts››