Gehe zu…
RSS Feed

31. März 2020

Verweigerung

Britische Tories verweigern Sputnik Akkreditierung: Moskau verspricht „symmetrische Antwort“

Politik 22:06 29.09.2019(aktualisiert 22:11 29.09.2019) Zum Kurzlink Das russische Außenministerium hat die Verweigerung der Akkreditierung zu einer Konferenz der Konservativen Partei Großbritanniens für die Agentur Sputnik kommentiert. Ihm zufolge sind symmetrische Maßnahmen vorgesehen. „Es werden symmetrische Maßnahmen gegenüber britischen Medien getroffen“, teilte das Ministerium gegenüber Sputnik mit. Akkreditierungsverweigerung Zuvor wurde der Agentur Sputnik die Akkreditierung

US-Senator beschwert sich über angebliche Visaverweigerung – Moskau kontert

Politik 09:55 27.08.2019(aktualisiert 09:57 27.08.2019) Zum Kurzlink Die russische Botschaft in Washington und der Pressedienst des russischen Außenministeriums haben die Anschuldigungen des republikanischen US-Senators Ron Johnson zurückgewiesen, der Russland vorgeworfen hatte, ihm ein Einreisevisum zu verweigern. Am Montag hatte Johnson, Chef des US-Senatsunterausschusses für Zusammenarbeit im europäischen und regionalen Sicherheitsbereich, behauptet, die russische Regierung habe

Vatikan klagt über „Auslöschung“ der Geschlechter

Der Vatikan hat in einem offiziellen Dokument die „Gender-Ideologie“ kritisiert, wonach Menschen ihr Geschlecht wählen oder wechseln können. Das geht aus einem Dokument der „Bildungskongregation für die katholische Lehre“ hervor. Das Papier empfiehlt für die Betroffenen „therapeutische Interventionen“. In Schulen mache sich beim Thema Sexualität ein „Bildungsnotstand“ breit, heißt es in dem Dokument. Der Vatikan

Polen weist russisches Segelschulschiff ab

Politik 22:56 12.04.2019Zum Kurzlink Polen hat dem russischen Segelschulschiff „Sedow“ am Freitag die Einfahrt in seine Hoheitsgewässer verweigert. Der Viermaster, an dessen Bord sich 112 Kadetten einer auf der russischen Schwarzmeerhalbinsel Krim gelegenen Universität für Meerestechnik befinden, war von einem Hafen im Gebiet Kaliningrad am vergangenen Samstag losgefahren.   >>>Andere Sputnik-Artikel: Warschau über Heroisierung von Bandera

Verleumdungsskandal: „Mail on Sunday“ verweigert russischen Medien ein Interview

Politik 21:19 06.03.2019(aktualisiert 21:21 06.03.2019) Zum Kurzlink Die britische Boulevardzeitung „Mail on Sunday“ hat eine Interviewanfrage von zwei russischen Sendern zu der von ihr kürzlich veröffentlichten Behauptung über eine mutmaßliche frühere KGB-Tätigkeit des amtierenden russischen Botschafters in London, Alexander Jakowenko, abgelehnt. Die Anfrage um ein Interview ist von den Sendern „NTW“ und „ Rossija“ gestellt

USA verweigern Russland Hilfe bei Transport von UV-Teleskop zur ISS

Wissen 20:54 11.02.2019(aktualisiert 21:05 11.02.2019) Zum Kurzlink Die USA haben Russland Hilfe beim Transport eines Ultraviolett-Teleskops zur Internationalen Weltraumstation (ISS) unter Einsatz eines Dragon-Frachters verweigert. Das teilte Michail Panassjuk, Direktor des Forschungsinstituts für Kernphysik an der Moskauer Universität, am Montag mit. Daher werde Russland das Teleskop zur Erforschung kosmischer Strahlen extrem hoher Energien 2022-2023 mit